2020

11. November 2020 – Sport des Tages

todayNovember 11, 2020

share close

Namibischer Sport
Schwimmen
Drei Staffel-Landesrekorde wurden bei der Schwimmgala in Windhoek aufgestellt. Zudem konnte Philip Seidler seinen eigenen 800-Meter-Freistilrekord bei einem Schwimmen in Swakopmund verbessern. Bei der Langbahn-Gala in Windhoek waren insgesamt 120 aktive Sportler von drei Schwimmclubs dabei.

Fußball
Interim-Nationaltrainer Bobby Samaria hat seine Mannschaft für die beiden Afrika-Cup-Qualifikationsspiele gegen Mali nominiert. 25 Spieler werden mit nach Bamako reisen und dort am 13. November dabei sein. Vier Tage später wird in Windhoek gespielt. Unter den Nominierten sind zehn Legionäre. Angeführt werden die Brave Warriors von Mannschaftskapitän Petrus Shitembi.

Internationaler Sport
Fußball
Die Auslosung der CAF Champions League hat für die südafrikanischen Kaizer Chiefs eine schwere Aufgabe erbracht. In der ersten Runde geht es für den 13-fachen südafrikanischen Meister gegen PWD Bamenda aus Kamerun. Dem Sieger des Hin- und Rückspiels winkt der Halbfinalist aus dem Jahr 2018, der angolanische Erstligist Primeiro Agosto. Erst im Anschluss beginnt die Gruppenphase, an der die Chiefs trotz ihrer nationalen Ausnahmestellung noch nie teilgenommen haben. Die Chiefs werden, nach der Entlassung des deutschen Trainers Ernst Middendorp, nun von Gavin Hunt trainiert.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2020

11. November 2020 – Nachrichten am Morgen

Staatspräsident Hage Geingob hat ein langes Telefonat mit seinem botswanischen Amtskollegen Mokgweetsi Masisi wegen des Vorfalls an der gemeinsamen Grenze vor einigen Tagen geführt. Es sollen gemeinsame Ermittlungen rund um den Tod von vier Namibiern eingeleitet werden. Botswanas Armee hatte vier mutmaßliche Wilderer am Grenzfluss Chobe durch Schüsse getötet. Namibischen Angaben und einem Video in den Sozialen Medien nach, waren die drei Brüder und ihr Cousin lediglich fischen. – Botswana […]

todayNovember 11, 2020


0%