Sport

13. Januar 2016 – Sport am Mittag

todayJanuar 13, 2016

Hintergrund
share close

Leichtathletik (Symbolbild); © M. Weitzel/Wikimedia Commons

Sport in Namibia

Leichtathletik

Das Quinton-Steele-Botes-Trainingscamp war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Laut Nachrichtenagentur Nampa nahmen rund 200 Nachwuchssportler aus sechs Regionen an der Talentschmiede im Independence-Stadion teil. Den 14 namibischen Trainern standen drei Spezialisten aus Südafrika zur Seite. Das Camp wurde vor vielen Jahren vom Administrator Quinton Steele-Botes in Leben gerufen. Botes war am 23. Juni 2014 einem langen Krebsleiden im Alter von 54 Jahren erlegen.

Sport international

Tennis

Bei den Australian Open in Melbourne sind die Spiele in der Qualifikation am Mittwoch wegen der großen Hitze unterbrochen worden. Bei Temperaturen von über 40 Grad wurden die Partien der ersten Runde bei den Herren von den Organisatoren vorerst gestoppt. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten in Michael Berrer und Mischa Zverev zwei Deutsche ihre Auftakthürden erfolgreich gemeistert. Die Australian Open beginnen am Montag.

Basketball

Auch Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks haben den derzeitigen Siegeszug der Cleveland Cavaliers in der NBA nicht stoppen können. Der deutsche Routinier und sein Team verloren am Morgen knapp mit 107:110 gegen Cleveland. Für den Vizemeister war es bereits der achte Sieg nacheinander.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Fischfluss-Canyon; © Thomas Schoch/Wikimedia Commons

2016

13. Januar 2016 – Nachrichten am Morgen

Am Fischfluss-Canyon im Süden Namibias ist es noch nicht gelungen, die Leichen der beiden deutschen Urlauberinnen zu bergen. Der Allgemeinen Zeitung zufolge entsandte die Polizei einen zweiten, größeren Hubschrauber, um Bergungskräfte abzuseilen. Demnach liegen die Körper an einem von unten her nicht zugänglichen Hang am Fuße einer Steilwand zwischen dem Hauptaussichtspunkt und dem Hiker's Point, wo der Fischfluss-Wanderweg beginnt. Es handelt sich um Mutter und Tochter, die am Donnerstag offenbar […]

todayJanuar 13, 2016


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.