Sport

13. Januar 2017 – Sport am Mittag

todayJanuar 13, 2017

share close

Sport in Namibia

Cricket

Namibias Nationalteam hat zum Auftakt des Sunfoil-Dreitagsspiel gegen den südafrikanischen Vertreter Eastern einen guten Start erwischt. Die Mannschaft holte bis Redaktionschluss 230 Runs nach 88 Overs, kassierte dabei allerdinsg 9 Wickets. Michau du Preez und and Jacques Fourie waren mit jeweils 62 Punkten die herausragensten Spieler der Gastgeber.  Die namibische Auswahl muss gegen die Easterns auf eine Vielzahl von Leistungsträgern verzichten, die momentan beim T20-Pokal in den Dubai sind. Das Duell dauert noch bis morgen auf dem Wanderers-Gelände an.

Sport international

Tennis

Angelique Kerber startet ihre Titelverteidigung bei den Australian Open gegen die Ukrainerin Lessia Zurenko. Die Weltranglisten-Erste erhielt die Nummer 61 der Welt als erste Gegnerin. In der zweiten Runde könnte es ein deutsches Duell gegen Carina Witthöft geben. Kerbers letztjährige Finalgegnerin Serena Williams aus den USA muss zum Auftakt gegen die Schweizerin Belinda Bencic ran. Bislang stehen sechs deutsche Damen im Hauptfeld des ersten Grand-Slam-Turniers im neuen Jahr, das am Montag beginnt.

Fußball

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund würde Star-stürmer Pierre-Emerick Aubameyang bei einem unmoralischen Angebot trotz Vertrages bis 2020 wohl ziehen lassen. „Es gibt eine Schmerzgrenze“, sagte Watzke. Aubameyang war mit 16 Treffern der überragende Spieler der ersten Saisonhälfte. Zuletzt kamen Spekulationen auf, der chinesische Klub Shanghai SIPG locke den Gabuner mit einem Jahresgehalt von 41 Millionen Euro und biete dem BVB eine Ablöse von 150 Millionen Euro. Auch Real Madrid wird immer wieder ein Interesse an dem schnellen Angreifer nachgesagt.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

13. Januar 2017 – Nachrichten am Mittag

Die Kwanyama im Norden des Landes gedenken im kommenden Monat dem 100-jährigen Todestag ihres König Mandume ya Ndemufayo. Er galt als Freiheitskämpfer zu Kolonialzeiten, bis er bereits mit 23 Jahren am 6. Februar 1917 in den Kriegswirren starb. Ndemufayo ist ein anerkannter Held in Namibia und Angola. Die Feierlichkeiten sollen zwischen dem 3. Und 6. Februar sowohl in Oihole in Angola als auch in Omhedi in Namibia stattfinden. Es werden bis zu 5000 Personen zu den Gedenkfeierlichkeiten erwartet, darunter auch […]

todayJanuar 13, 2017


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.