2020

15. April 2020 – Sport des Tages

todayApril 15, 2020

share close

Namibischer Sport
Fußball
Der namibische Fußball-Dachverband NFA will sich in Kürze mit Sportministerin Agnes Tjongarero zusammensetzen. Es geht dabei um die Zukunft des Fußballs, nachdem zumindest schon einmal die internen Querelen in der NFA, nach fast zwei Jahren, durch Neuwahlen ausgeräumt werden konnten. Während die Corona-Pandemie den Beginn der neuen Fußballsaison weiter hinauszögere, sei dieser auch eine Chance zunächst alle Vorbereitungen ordentlich abzuschließen. Gesprächsthemen seien auch die drei aktuellen Fälle vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS. Dabei klagen in zwei Fällen ehemalige hochrangige NFA-Funktionäre gegen die vergangene Neuwahl sowie die Namibia Premier League NPL gegen die Suspendierung der Liga durch die NFA.

Internationaler Sport
Fußball
Möglicherweise wird der Profifußball in Deutschland bis weit in das Jahr 2021 hinein ohne Livezuschauer stattfinden. Dies berichtet Sport1.de unter Berufung auf die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina. Erst wenn es einen Impfstoff gäbe, was möglicherweise erst Mitte kommenden Jahres der Fall sein könnte, werde an eine Rückkehr zur absoluten Normalität zu denken sein. Die Deutsche Fußball Liga DFB will am Freitag über die Zukunft der Bundesliga entscheiden. Wahrscheinlich solle es kurzfristig mit Geisterspielen, das heißt leeren Stadien, losgehen. Bei einem kompletten Abbruch der Saison könnte der Schaden für die Vereine bei umgerechnet bis zu 15 Milliarden Namibia Dollar liegen.

Aufgrund der Einstellung praktisch aller Sportereignisse im Land und weltweit wird Hitradio Namibia bis auf Weiteres nur unregelmäßig Sportnachrichten zur gewohnten Sendezeit um 7.40 Uhr ausstrahlen können.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2020

15. April 2020 – Nachrichten am Morgen

Der „Lockdown“ in Namibia wurde bis einschließlich vierten Mai verlängert Dies teilte Staatspräsident Hage Geingob mit. Zudem werde dieser ab dem 18. April auf das ganze, dann in Zonen eingeteilte, Land ausgeweitet. Unter Berücksichtigung strengster Hygieneauflagen, darf ein Teil des informellen Handels wieder stattfinden.  Weiterhin liegt die Fallzahl im Land bei 16, wobei drei Personen geheilt sind und es bisher keine Todesfälle gab. Geingob appellierte an alle Namibier sich an die Regelungen zum Lockdown zu halten. Zudem darf die Fischerei […]

todayApril 15, 2020


0%