Sport

23. März 2017 – Sport am Morgen

todayMärz 23, 2017 2

share close

Namibischer Sport

Radsport

Die Namibierinnen Vera Adrian und Michelle Vorster können auch nach der dritten Etappe der „Cape Epic Tour“ ihre guten Platzierungen behaupten. Die beiden liegen mit ihren Teams bei einem der wichtigsten Mountainbikerennen des Kontinents auf den Rängen 5 und 6. Das reinnamibische Männerteam „Land Rover Windhoek“ belegt den 60. Platz. Philip und Irene Steyn liegen mit ihrem „Team Hollard“ im Mixed sogar auf Platz 20.

Internationaler Sport

Tennis  

Annika Beck bekam es beim Turnier in Miami in Runde 1 mit der US-Amerikanerin Christina Mchale zu tun. Die Partie gewann Mchale. Andrea Petkovic verlor gegen die Qualifikantin Jana Čepelová. Julia Görges und Alison Riske trennten sich 7 zu 5 und 6 zu 3. Heute kommt unter anderem die Nummer 1 der Tenniswelt, Angelique Kerber, zum Einsatz. – Bei den Herren verloren Dustin Brown und Tommy Haas, Jan-Lennard Struff gewann. Der Südafrikaner Kevin Anderson gewann ebenfalls.

Fußball

Das Abschiedsspiel für Fußball-Weltmeister Lukas Podolski hat Deutschland mit 1 zu 0 gegen England gewonnen. Podolski bestritt 130 Spiele für die A-Nationalmannschaft und erzielte fast 50 Treffer. Damit ist er einer der erfolgreichsten Stürmer der deutschen Fußballgeschichte. Zu seinen größten Erfolgen zählte der Weltmeistertitel 2014, sowie die EM-Silbermedaille 2008 und Bronzemedaillen bei den Weltmeisterschaften 2006 und 2010. – Weitere Ergebnisse von Freundschaftsspielen waren unter anderem: Tschechien gegen Litauen 3 zu 0, Schottland gegen Kanada 1 zu 1 und Kambodscha gegen Indien 2 zu 3.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

23. März 2017 – Nachrichten am Morgen

Im Betrugs-Prozess um die Firma Avid Investment wird die Schlüsselfigur durch einen Brief belastet. Laut Namibian wurde gestern im Obergericht ein Schreiben vom Januar 2005 vorgelegt, das vom Angeklagten Nico Josea unterzeichnet worden war. Unter dem Namen des Adressaten stehe deutlich der Firmenzug Avid Investment. Josea behauptet dagegen, bis zum Auffliegen des Betrugs im Juli 2005 nichts von der Existenz der Firma gewusst zu haben. Im Prozess geht es um die verschwundenen 30 Millionen Namibia Dollar der Social Security Commission […]

todayMärz 23, 2017


0%