Sport

26. Januar 2016 – Sport am Abend

todayJanuar 26, 2016

Hintergrund
share close

Tennis (Symbolbild); © Dennis Bos/Freeimages.com

Sport international

Tennis

Novak Djokovic hat den Halbfinal-Knaller gegen Roger Federer bei den Australian Open perfekt gemacht. Der Weltranglisten-Erste gewann am Mittag mit 6:3, 6:2 und 6:4 gegen den Japaner Kei Nishikori. Am Donnerstag kommt es damit zum insgesamt 44. Tennis-Duell zwischen den beiden Superstars Djokovic und Federer. Bislang haben beide je 22 Partien gewonnen.

Fußball

Einen Monat vor der Präsidentschaftswahl beim Weltverband hat die FIFA die Kandidaten bestätigt, die Joseph Blatter am 26. Februar beerben wollen. Zur Auswahl stehen neben dem Südafrikaner Tokyo Sexwale auch Prinz Ali bin Al Hussein, Scheich Salman Al Khalifa, Jérôme Champagne und Gianni Infantino.

Fußball

Ein niederländisches TV-Produktionsunternehmen hat nach Angaben des Verbandes KNVB versucht, Profis zur Spielmanipulation zu verführen. Mindestens ein niederländischer Profi sei aufgefordert worden, den Verlauf eines Spieles im Sinne des Auftraggebers zu beeinflussen, bestätigte der KNVB heute. 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Fußball (Symbolbild); © Lenka/Freeimages.com

Sport

26. Januar 2016 – Sport am Mittag

Sport in Namibia Fußball Der namibische Verband beginnt morgen mit den Vorbereitungen auf das jährliche Vier-Nationen-Turnier am Ende des Jahres in Walvis Bay. Laut der NFA-Jugendabteilung soll diesbezüglich ein Sichtungstraining für U17-Kicker auf dem Verbandsgelände in Windhoek abgehalten werden. Neben Namibia gehen geht auch eine Auswahl aus Nordrhein-Westfalen sowie Südafrika und Zambia an den Start. Sport international Fußball Der Mainzer Profi Yunus Malli wird laut einem Medienbericht nicht vor dem […]

todayJanuar 26, 2016 6


0%