2020

26. Juni 2020 – Sport des Tages

todayJuni 26, 2020

share close

Namibischer Sport
Squash
Anfang Juli wird der Squashsport im Land wieder zu seinem normalen Modus wie vor der COVID19-Pandemie zurückkehren. Los geht es mit der FNB Summer League auf dem Gelände der Wanderers in Windhoek. Bisher konnten nur zwei Spieltage der Liga durchgeführt werden. An der Liga nehmen vier Mannschaften teil, die jeweils zwei Mal gegeneinander antreten. Aktuell liegt Team Alpha mit 67 Punkten vor den Flippin Nice Blokes mit 66 Zählern und den Green Machine mit 62. Schlusslicht sind die Conquerors mit 47 Zählern. Jede Mannschaft besteht aus fünf aktiven Spielern.

Fußball
Anders sieht es beim Fußball im Land aus. Laut dem amtierenden Generalsekretär der NFA wird der Sport nicht so schnell in die Stadien zurückkehren. Zunächst müssen in der ab Montagnacht beginnenden Phase 4 des Ausnahmezustandes landesweit die nötigen Vorbereitungen getroffen werden. Die Gesundheit der Spieler, offiziellen und Zuschauer stehe zu jeder Zeit im Vordergrund. Staaten in Europa seien besser aufgestellt und hätten auch finanziell die Möglichkeiten ein geeignetes, sicheres Umfeld zu schaffen. – Zudem müssten auch die internen Krisen zwischen NFA und NPL erst gelöst werden.

Internationaler Sport
Fußball
Viele wichtige Entscheidungen stehen an diesem Wochenende am letzten Spieltag der 1. Bundesliga nicht mehr aus. Meister- und Vizemeisterschaft sind geklärt, ebenso fast alle Europa-Plätze. Lediglich Gladbach mit 62 Punkten und Leverkusen mit 60 Zählern streiten sich noch um den direkten Champions-League-Platz. Ebenso geht es bei Wolfsburg und Hoffenheim mit jeweils 49 Punkten um eine direkte Qualifikation für die Europa-League. Bremen kann nur noch ein Sieg bei gleichzeitig maximal einem Unentschieden von Düsseldorf vor dem ersten Abstieg seit 40 Jahren helfen. – In der 2. Bundesliga entscheidet sich ob der HSV eine dritte Saison im Unterhaus spielen muss. Schon ein Unentschieden reicht den Hamburgern für den Relegationsplatz 3, sofern Heidenheim davor verliert.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2020

26. Juni 2020 – Nachrichten am Morgen

Am gestrigen Abend wurden 12 weitere Fälle von COVID19 in Namibia bestätigt. Damit wurde laut Gesundheitsministerium der traurige Rekord von 26 Fällen an einem Tag aufgestellt. Insgesamt gibt es nun 102 Fälle, wovon weiterhin 21 nicht mehr aktiv sind. Bei den 12 neuen Fällen handelt es sich ausschließlich um welche in Walvis Bay und Swakopmund. Sieben seien Kontakte von vorherigen bestätigten Coronafällen. Sechs Patienten zeigen keinerlei Symptome. Die Einwohner der beiden Küstenstädte sind angehalten die Ruhe zu bewahren und soweit […]

todayJuni 26, 2020


0%