2015

29. Oktober 2015 – Sport am Mittag

todayOktober 29, 2015

Hintergrund
share close

Sport in Namibia

Tennis
Namibias Tennis-Herren winkt der Auftstieg in die Leistungsklasse 2 der prestigeträchtigen Europa-Afrika-Gruppe des Davis-Cups. Das Trio um Tuki Jacobs, Deon van Dyk, und Henco Serdyn setzte sich gestern mit 2:1 gegen Algerien durch und steht nun im Halbfinale, wo sie aktuell gegen den haushohen Favorit Ägypten ran müssen. Das erste Einzel hat Gideon van Dyk mit 6:2 und 6:2 gegen Sherif Sarby verloren. Es stehen noch ein Einzel und ein Doppel aus.

Radsport
Die hiesige Vertretung des südkoreanischen Autoherstellers KIA Motors hat gestern Abend die erfolgreichsten Teilnehmer seiner Mountainbike-Serie ausgezeichnet. Der erste Preis bei den Männern ging an Raul Costa Seibeb, der alle sechs Rennen zu seinen Gunsten entscheiden konnte. Bei den Damen wurde Irene Steyn mit dem mit 3600 Namibia-Dollar dotierten ersten Rang ausgezeichnet.

Sport international

Tennis
Simona Halep hat beim WTA-Finale in Singapur überraschend den Sprung ins Halbfinale verpasst. Die topgesetzte Rumänin verlor ihr abschließendes Gruppenmatch heute gegen die Polin Agnieszka Radwanska mit 6:7 und 1:6. Halep hat nach ihrer zweiten Niederlage in der dritten Partie keine Chance mehr auf einen der ersten beiden Plätze in der Roten Gruppe. Damit ist Maria Scharapowa auch vor ihrem letzten Spiel am Nachmittag eine Runde weiter.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2015

29. Oktober 2015 – Nachrichten am Mittag

Das Hotel „The Delight Swakopmund“ wird wie geplant am 1. November eröffnen. Dies teilte „Gondwana Collection Namibia“ auf Nachfrage gegenüber Hitradio Namibia mit. Laut der Managerin des neuen Hotels Erna Kloppers sei das Ziel, den Gästen einen „unbeschwerten, heiteren Aufenthalt in entspannter Atmosphäre“ zu bieten. Das Hotel liegt im Zentrum von Swakopmund und verfügt über 44 Doppel- und 10 Familienzimmer. „The Delight“ wurde mit einer finanziellen Unterstützung von 50 Millionen […]

todayOktober 29, 2015


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.