2015

3. September 2015 – Sport am Morgen

todaySeptember 2, 2015

Hintergrund
share close

Sport in Namibia

All-Africa Games

Namibias Sportler, die an den All Africa Games im Kongo teilnehmen, wurden von Sportminister Jerry Ekandjo begleitet. Dieser traf in der Hauptstadt Brazzaville ein. Ekandjo wird sich mit hochrangigen Regierungsmitgliedern treffen. Möglich scheint, dass Namibia sich in Zukunft auch einmal um die Ausrichtung des größten Sportereignisses in Afrika bewerben will.

Sport international

Tennis

Bei den US-Open kündigt sich für die deutschen Tennisherren wieder ein Debakel an. Nur Philipp Kohlschreiber hat die erste Runde des wichtigsten Sandplatzturniers der Erde überstanden. Bei den Damen sieht es für die deutschen Spielerinnen besser aus. Mit Sabine Lisicki, Angelique Kerber und Andrea Petkovic sind noch alle Spielerinnen dabei. Zu ihnen gesellt sich Mona Barthel. Alle deutschen Tennisprofis kommen heute in der zweiten Runde zum Einsatz.

Fußball

Die nächste Runde im deutschen Fußball-Pokal findet erst Ende Oktober statt. Das Spitzenspiel zwischen Wolfsburg und Meister Bayern München findet am 27. Oktober um 21:30 Uhr namibischer Zeit statt. Zuvor treffen am gleichen Tag unter anderem Bochum und Kaiserslautern aufeinander. Einen Tag später kommt es zum Duell von Leverkusen in Köln bei Viktoria, und Dortmund spielt im Erstligaduell gegen Paderborn. Bremen tritt gegen Köln und Gladbach gegen Schalke an.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2015

2. September 2015 – Sport am Abend

Sport in Namibia MotorsportNamibias Motorsportfreunde können sich an diesem Wochenende auf ein Spektakel der Extra-Klasse freuen. Zum zweiten Mal seit 2014 richet der Getränkehersteller Red Bull in Zusammenarbeit mit dem Namibischen Enduro Club und dem Hauptsponsor interpack das „Braveman“-Rennen aus. Dabei werden 40 der besten Fahrer aus Namibia und aus dem Ausland über zwei Tage an den Start gehen. Das Fahrerfeld hat sich damit im Gegensatz zum vergangenen Jahr fast […]

todaySeptember 2, 2015


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.