2020

4. August 2020 – Sport des Tages

todayAugust 4, 2020

share close

Namibischer Sport
Hockey
Die Saints haben die beiden Hallenhockeyligen souverän gewonnen. Die Damen konnten sowohl die 1. Liga auch als die 1. Reserveliga bereits mit noch ausstehenden Spielen siegreich beenden. In der Frauenliga gab es einen klaren 8-zu-0-Sieg gegen Wanderers. Auch im nächsten Spiel wurde die Auswahl des DTS mit 3 zu 0 besiegt. Für die Saints ist es die dritte Meisterschaft in Folge. Neun Siege in Folge mit 63 zu 2 Toren stehen zu Buche. In der Reserveliga gab es nach einem 6 zu 0 gegen Saints 2 den achten Sieg in Folge. Hier ist die Meisterschaft mit 31 Punkten, vor den Coastal Raiders mit 18 Zählern, ebenfalls frühzeitig entschieden worden.

Schach
Namibia hat bei der Online-Schach-Olympiade einen guten sechsten Platz in Gruppe B erreicht. Lediglich die ersten drei Teams jeder der vier Gruppen qualifiziert sich nur für die nächste Runde. Namibia hat in seinen neun Gruppenspielen vier Siege und ein Unentschieden erreicht. Vier Partien, gegen die schlussendlich vier besten Teams der Gruppe, gingen verloren. Die höchste Niederlage gab es mit 0 zu 6 gegen Gruppensieger Syrien, den höchsten Sieg mit 4,5 zu 1,5 gegen Ruanda und Kuwait.

Internationaler Sport
Tennis
Deutschlands bester Tennisspieler Alexander Zverev hat das Schauturnier von Nizza in Frankreich gewonnen. Er setzte sich im Finale gegen den kanadischen Underdog Felix Auger-Aliassime durch. Die Nummer 7 der Weltrangliste gewann erst im sogenannten „Sudden Death“, d. h. Sieger ist, wer zwei Punkte in Folge macht. Zuvor stand es bei dem in Vierteln und nicht Sätzen ausgetragenen Finale 19 zu 10, 11 zu 13, 11 zu 18 und 18 zu 8 Punkte. Für Aufregung sorgte Zverev aber, nach der Teilnahme an der umstrittenen, durch Corona-Fälle abgebrochenen Adria-Tour, auch in Nizza. Dort verließ er ein Live-Interview, nachdem ihm Fragen zu eben dieser Tour nicht passten.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2020

3. August 2020 – Nachrichten am Nachmittag

Die Zahl der Corona-positiven Personen im Land ist auf 2406 gestiegen. Gegenüber dem letzten Bericht des Gesundheitsministeriums am gestrigen Abend, ist die Zahl um 112 gestiegen. Zudem ist ein weiteres Todesopfer zu beklagen. Der 49-jährige Mann war für eine Operation im Staatskrankenhaus. Er wurde routinemäßig getestet und entwickelte nach der Operation Komplikationen. Von den neuen Fällen wurden 92 aus Walvis Bay und 14 aus Windhoek bestätigt. Geheilte Personen wurden nicht bekanntgegeben, da aufgrund der Umstellung der Isolationsvorschriften erst eine detaillierte […]

todayAugust 3, 2020


0%