2015

4. Dezember 2015 – Sport am Mittag

todayDezember 4, 2015

Hintergrund
share close

Fußball (Symbolbild); © Bob Smith/Freeimages.com

Sport international

Fußball

Der Name des suspendierten FIFA-Präsidenten Joseph Blatter taucht auch in der zweiten Anklageschrift der US-Justiz gegen mehrere amtierende und ehemalige Offizielle des Weltverbands nicht auf. Dies gab die New Yorker Staatsanwaltschaft Ost nun bekannt. In der Anklageschrift werden gegen 16 weitere Funktionäre schwere Vorwürfe erhoben.

Fußball

Die Präsidentschafts-Wahl des argentinischen Verbandes ist zu einer Farce verkommen. Bei der Abstimmung über einen Nachfolger des verstorbenen Bosses Grondona enthielt das Endergebnis eine Stimme mehr als die Zahl der wahlberechtigten Delegierten. Die Wahl wurde daraufhin für ungültig erklärt.

Formel 1

Der Automobil-Weltverband hat dem Plan zugestimmt, dass Toro Rosso im kommenden Jahr alte Ferrari-Motoren bekommen darf. Die Regeländerung sieht vor, dass ein Jahr alte Motoren künftig erlaubt sind und Ferrari zudem ein viertes Team ausrüsten darf.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Nashornwilderei (Symbolbild); © Hein Waschefort/Wikimedia Common

2015

4. Dezember 2015 – Nachrichten am Mittag

Mindestens 1062 Nashörner wurden bis Ende November diesen Jahres in Südafrika gewildert. Dies teilte die Initiative „Stop Rhino Poaching“ mit. Damit ist erstmals seit acht Jahren ein leicht rückläufiger Trend zu erkennen. In 2015 wurden im Durchschnitt 3,18 Nashörner pro Tag gewildert, 2014 waren es 3,3. Im vergangenen Jahr fielen insgesamt 1215 Nashörnern Wilderern zum Opfer. Unbestätigten Medienberichten zufolge haben Anti-Wilderer-Einheiten in diesem Jahr bereits mehr als 500 mutmaßliche Wilderer […]

todayDezember 4, 2015


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.