2019

4. Februar 2019 – Sport des Tages

todayFebruar 4, 2019

share close

Namibischer Sport

Fußball

Die Young Africans sollen nach ihrer Suspendierung aus der Namibia Premier League vor den Internationalen Sportgerichtshof in Lausanne ziehen. Dies sagte der namibische Fußballdachverband NFA. Es gäbe aufgrund der aktuellen Situation ohne Führung in der NFA keine Schiedsstelle. Diese würde möglicherweise eingerichtet werden, wenn die FIFA eine Übergangsführung für die NFA benannt habe. Bis dahin sei der Sportgerichtshof der richtige Ansprechpartner. – Die Young Africans wurden vom laufenden Ligabetrieb ausgeschlossen, nachdem sie des Einsatzes illegaler Spieler für schuldig befunden wurden.

Internationaler Sport

Fußball

In der Fußball-Bundesliga hat Dortmund einen weiteren Schritt in Richtung Meisterschaft gemacht. Die Borussia kam zwar in Frankfurt nicht über ein 1 zu 1 hinaus, konnte aber aufgrund einer 1-zu-3-Niederlage der Münchener Bayern in Leverkusen seinen Vorsprung ausbauen. Dank eines 2 zu 0 von Gladbach auf Schalke steht Gladbach nun mit 42 Punkten auf Tabellenrang 2. Bayern hat ebenso viele Zähler, jedoch ein schlechteres Torverhältnis. Dortmund ist mit sieben Zählern deutlich in Front.

Tennis

Deutschlands Tennismannschaft hat sich in der Weltgruppen-Qualifikation des Davis Cup deutlich gegen Ungarn durchgesetzt. Am Ende stand es 5 zu 0 für die Auswahl um Alexander Zverev, Philipp Kohlschreiber, Jan-Lennard Struff und Tim Puetz. Damit stehen die 18 Nationalteams für die Weltgruppe fest. Der Sieger wird vom 18. bis 24. November 2019 im spanischen Madrid ermittelt.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2019

1. Februar 2019 – FarmerNews

Die Ökonomen der Agribank blicken sorgenvoll auf die Regensaison. Sie schreiben, das Land habe in den vergangenen Wochen nur wenig Regen bekommen, in einigen Regionen sogar gar keinen. Erste Indikatoren deuteten auf eine neue Dürre hin. Es gebe zwar Verbesserungen bei den Regenfällen im Vergleich zu 2016, aber die Muster seien immer noch unregelmäßig. Das bedrohe die Produktivität der Landwirtschaft im Land. Von den Grenzflüssen im Norden meldet der hydrologische Dienst der Regierung inzwischen leicht steigende Pegel. Allerdings liegen diese […]

todayFebruar 1, 2019


0%