2019

4. Juli 2019 – Sport des Tages

todayJuli 4, 2019

share close

Namibischer Sport

Inlinehockey

Namibia kämpft bei der Junioren-WM im Rahmen der World Roller Games heute Morgen gegen Kolumbien um den fünften Platz. Nachdem die drei Vorrundenspiele deutlich gewonnen werden konnten, gab es im Viertelfinale eine Niederlage gegen Turnierfavorit USA. Danach spielte Namibia gestern 6 zu 5 gegen Schweden. – Bei den Senioren geht es übermorgen in Gruppe B zunächst gegen Schweden und danach gegen China und Mexiko.

Fußball

Namibia tritt beim COSAFA-Cup der Frauen ab 31. Juli in Gruppe B an. Gegner werden Botswana, Mauritius und Sambia sein. In Gruppe A treffen die Komoren, Madagaskar, Malawi und Gastgeber Südafrika aufeinander, während in Gruppe C Angola, Mosambik, Simbabwe und Eswatini spielen. Nur die Gruppenersten und der beste Zweite ziehen ins Halbfinale ein. Das Turnier findet, wie im vergangenen Jahr bereits, in Port Elizabeth statt. Südafrika konnte fünf der sechs bisherigen Austragungen für sich entscheiden.

Pferdesport

Das Okahatjipara-Pferderennen für Behinderte hat von der FNB Namibia eine Unterstützung von 600.000 Namibia Dollar erhalten. Das Geld soll binnen der kommenden drei Jahre zur Austragung des Pferderennens genutzt werden. Das nächste findet am 27. Juli statt und umfasst insgesamt 18 Rennen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2019

3. Juli 2019 – Nachrichten am Abend

Der Zugang zu bezahlbarem Bauland und Wohnraum bleibt ein großes gesellschaftliches Problem in Namibia. Dies sagte der Minister für städtische und ländliche Entwicklung, Peya Mushelenga. Drei Tage lang berät sein Ministerium mit Lokalverwaltungen und anderen Interessensträgern hierzu. Wie in vielen Entwicklungsländern sei es auch in Namibia der Masse an Einwohnern kaum möglich erschlossenes Land und eine Behausung zu Marktpreisen zu erwerben. Auch die weitere Erschließung von Dörfern und Siedlungen mit Trinkwasser und Sanitäranlagen stelle eine große Herausforderung dar, so Mushelenga. […]

todayJuli 3, 2019


0%