2016

5. Dezember 2016 – Sport am Morgen

todayDezember 5, 2016

share close

Namibischer Sport

Boxen

Zwei Namibier haben am Wochenende Weltmeistertitel im Boxen gewonnen. Bethuel Ushona siegte im Weltergewicht am Samstag in Windhoek einstimmig nach Punkten gegen den Polen Rafal Jackiewicz. Er ist nun Weltmeister nach den Richtlinien der WBF. – Julius Indongo hat für eine riesige Überraschung gesorgt, als er den noch ungeschlagenen Eduard Troyanovsky in der ersten Rundu durch KO besiegte. Indongo hält nun den Weltmeistertitel im Halbweltergewicht des Verbandes IBF.

Internationaler Sport

Fußball

Am 13. Spieltag setzten sich die Favoriten in der 1. Bundesliga durch: RB Leipzig, Bayern München und Borussia Dortmund gewannen. Ebenso konnten Bremen, Hoffenheim und Berlin gewinnen. Leverkusen und Freiburg trennten sich unentschieden. Gestern spielte noch Darmstadt gegen den HSV 0 zu 2 und Augsburg gegen Frankfurt 1 zu 1. In der Tabelle führen weiter die Leipziger, nun mit 33 Punkten vor München mit 30 Zählern. Dahinter folgen Hertha, Hoffenheim und Dortmund. Tabellenschlusslicht ist nun Ingolstadt, nachdem Hamburg seinen ersten Saisonsieg feiern konnte.

Fußball

Nigerias Frauenauswahl ist zum achten Mal insgesamt Afrikameister. Im Finale in Yaoundé in Kamerun setzte sich die Auswahl mit 1 zu 0 gegen den Gastgeber durch und konnte den Finalerfolg gegen Kamerun aus 2014 wiederholen. Es war erst die zehnte offizielle Auflage der Afrikameisterschaft der Frauen. Einziger anderer Sieger bisher war Äquatorialguinea. Das Spiel um Platz 3 verlor Südafrika mit 1 zu 0 gegen Ghana. – Die nächste Meisterschaft findet in zwei Jahren in Ghana statt.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2016

4. Dezember 2016 – Nachrichten am Abend

In einer Kleinstadt im Südosten Finnlands sind drei Frauen vor einem Restaurant erschossen worden. Bei den Opfern handelt es sich um die Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen. Die Polizei konnte bereits einen Tatverdächtigen festnehmen. Das Motiv ist unbekannt. Im kalifornischen Oakland sind bei einem Brand bei einer Rave-Party mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Allerdings werden noch immer zahlreiche Besucher vermisst - die Behörden befürchten deshalb bis zu 40 Todesopfer. Warum das Feuer in dem Lagerhaus, wo die Party stattfand, ausbrach, […]

todayDezember 4, 2016


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.