2019

5. Dezember 2019 – Nachrichten am Abend

todayDezember 5, 2019

share close

Der bekannte Windhoeker Geschäftsmann Sacky Mathias muss für 35 Jahre ins Gefängnis. Dieses Strafmaß verkündete Oberrichterin Naomi Shivute am Mittag. Mitte Oktober war der 59-Jährige des Mordes an einer jungen Frau für schuldig befunden worden. Er soll diese in einer Bar in Katutura Mitte 2014 durch Schüsse getötet haben. Hierfür erhielt Mathias 28 Jahre Jaft. Weitere sieben Jahre gab es für versuchten Mordes in gleichem Zusammenhang an einem jungen Mann und wegen illegalen Waffenbesitze.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2019

5. Dezember 2019 – Nachrichten am Mittag

Niemand habe bisher eine offizielle Beschwerde über in den „Fishrot“-Skandal ´mutmaßlich involvierte Anwälte bei der Namibischen Anwaltskammer eingereicht. Dies teilte die Law Society of Namibia laut der Informanté mit. In einer Dokumentation des Senders Al-Jazeera tauchten unter anderem der Anwalt von Staatspräsident Hage Geingob, Sisa Namandje, sowie der scheinbar von der Polizei und Anti-Korruptionskommission gesuchte Sacky Kadhila auf. Solange ihre Schuld nicht bewiesen sei, werde die Anwaltskammer nichts unternehmen, heißt es. Erst wenn es eine formelle Beschwerde gäbe, könne man […]

todayDezember 5, 2019


0%