2020

9. April 2021 – Sport am Morgen

todayApril 9, 2021

share close

Namibischer Sport
Cricket
Namibia hat auch im fünften Spiel gegen Uganda bei dieser Serie und im zweiten 50-Over-Spiel eine gute Leistung gezeigt. Zunächst am Schlag kam Namibia auf 354 all out. Stephen Baard war mit 145 Runs der mit Abstand beste Schlagmann der Eagles. Die zweitmeisten Runs erzielte Divan la Cock mit 64. Uganda kam anschließend auf 192 all out, so dass Namibia mit 162 Runs gewann. Für die Eagles geht damit eine lupenreine Serie, mit fünf Siegen, in Windhoek zu Ende.

Internationaler Sport
Tennis
Der deutsche Tennisprofi Yannick Hanfmann hat im Schnelldurchlauf das Viertelfinale des ATP-Turniers von Sardinien erreicht. Er besiegte Lokalmatador Marco Cecchinato mit 7 zu 5 und 6 zu 1. Ihm gleichgetan hat Jan-Lennard Struff, der auf Nummer 5 gesetzt ist. Er besiegte den britischen Qualifikanten Liam Broady ebenso glatt in zwei Durchgängen. Struff trifft nun auf den Georgien Nikoloz Basilashvili, Hanfmann bekommt es mit dem Italiener Lorenzo Sonego zu tun. Das Turnier der 250er-Kategorie ist mit umgerechnet etwa sieben Millionen Namibia Dollar dotiert. Der Sieger erhält etwa 600.000 Dollar.

Formel 1
Nico Hülkenberg wird in die Königsklasse zurückkehren. Er ist, wie Sport1 berichtet, nun offiziell Ersatzfahren im Aston-Martin-Team. Dort fährt regulär unter anderem Ex-Weltmeister Sebastian Vettel. Ende vorvergangenen Jahres hatte Hülkenberg seinen Stammplatz bei Renault abgeben müssen. Zuletzt fuhr er 2020 in drei Rennen für das Team Racing Point ein, da die Fahrer Corona-bedingt ausgefallen waren.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

9. April 2021 – Nachrichten am Morgen

Namibias Coronafallzahlen sind auch ein 6-Monats-Tief gesunken. Gestern hat das Gesundheitsministerium lediglich 15 neue Fälle bestätigt. Bei knapp 1500 Tests sei die Positivrate mit einem Prozent deshalb sehr niedrig. Gleichzeitig halten aber die täglichen Sterbefälle in Zusammenhang mit COVID19 an. Neun weitere kamen hinzu. Die 7-Tage-Inzidenz ist auf 27 und damit den niedrigsten Wert seit Anfang Dezember gesunken. 155 weitere Personen wurden geimpft, so dass nun insgesamt 2526 Menschen im Land ihre erste Spritze erhalten haben. Windhoeks Bürgermeister Job Amupanda […]

todayApril 9, 2021


0%