2017

9. August 2017 – Sport am Mittag

todayAugust 9, 2017

share close

Namibischer Sport

Feldhockey

Die Herren von WOBSC bleiben in der Bank-Windhoek-Feldhockeyliga weiterhin ungeschlagen. IN einem hochkarätigen Spiel gab es gegen die Saints ein 2 zu 2 Unentschieden. Damit liegen die beiden Mannschaften nun mit 13 Punkten an der Tabellenspitze, wobei die Saints ein Spiel mehr absolviert haben. Dritter bleibt der DTS mit 10 Zählern, während die Auswahl der NUST weiterhin ohne Punkt ist. – Bei den Damen liegen die Saints nach vier Siegen und einer Niederlage mit 15 Punkten in Front. Es folgen die Wanderers mit 12 Punkten nach vier Spielen und WOBSC. Ohne Punkt bei den Damen ist ebenfalls NUST sowie der DTS.

Internationaler Sport

Fußball

Ousmane Dembele wechselt höchstwahrscheinlich doch von Dortmund zum FC Barcelona. Es befände sich eine hochrangige Delegation von Barcelona in Dortmund, wie Sport1 berichtet. Unbestätigten Berichten nach seien sich der Franzose und der spanische Verein ohnehin bereits einig. Dortmund halte an seiner Ablöseforderung von 120 Millionen Euro, umgerechnet etwa 1,9 Milliarden Namibia Dollar fest. Barcelona könne nach dem Weggang von Neymar und Einnahmen von 220 Millionen Euro einen solchen Transfer stemmen. Die Spanier wollen aber wohl nicht mehr als 100 Millionen für den 20-jährigen Dembele ausgeben.

Tennis

Für Julia Görges ist der Rogers Cup in Toronto in der 2. Runde beendet. Die Deutsche unterlag der US-amerikanischen Außenseiterin Cici Bellis in drei Sätzen. Angelique Kerber, die Nummer 3 der Welt, kämpft in der Nacht um den Einzug ins Achtelfinale. Ihre Gegnerin ist die Qualifikantin Donna Vekić aus Kroatien. – Bei den Herren in Montréal hat der Südafrikaner Kevin Anderson ohne Mühe die 2. Runde erreicht. Er spielt am Abend, ebenso wie die Hamburger Zverev-Brüder, bereits um den Einzug in die Runde der Letzten 16.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

9. August 2017 – Sport am Morgen

Namibischer Sport Boxen Sakaria Lukas ist im Ranking der WBO auf den fünften Platz vorgerückt. Der Federgewichtler verbesserte sich damit im Vergleich zum Vormonat um eine Position. Seine bislang 19 Kämpfe hat er alle gewonnen, 13 davon vorzeitig. Am 9. September wird Lukas seinen Titel als Afrikameister verteidigen. Im Windhoek Country Club bekommt er es dabei mit Mudde Ntambi Rabison aus Uganda zu tun. Der Leichtgewichtler Paulus Moses verteidigte indes seinen vierten Platz. Walter Kautondokwa belegt im Mittelgewicht weiterhin den […]

todayAugust 9, 2017


0%