2022

Botswana sieht Hafen von Walvis Bay als Tor zur Welt

todaySeptember 13, 2022

Hintergrund
share close

Botswana sieht den Hafen von Walvis Bay als einen der wichtigsten Exportumschlagplätze des Landes und will diesen zukünftig noch mehr nutzen. Dies ist eines der Ergebnisse der ersten Sitzung der binationalen Kommission Namibias und Botswanas, wie Business Express berichtet. Namibia garantiere den weiteren Ausbau der Infrastruktur, so dass das Nachbarland den Hafen und seinen Trockenhafen noch bessern nutzen kann. Vergangene Woche war bereits angekündigt worden, dass in naher Zukunft das Reisen zwischen beiden Staaten mit einem Personalausweis anstelle eines Reisepasses ermöglicht werden soll. Dazu gehöre auch ein „One-Stop-Grenzposten“ am Hauptübergang Trans-Kalahari, östlich von Gobabis.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Der CEO von Cricket Namibiam Johan Muller; © Cricket Namibia/Twitter

2022

13. September 2022 – Sport des Tages

Namibischer Sport Cricket Der Geschäftsführer von Cricket Namibia, Johan Muller, bezeichnet die drei vergangenen Jahre als die besten im namibischen Cricket. Er werde sich deshalb erneut um die Position ab November 2022 bewerben. Der Verband und der Sport insgesamt hätten ein grandioses Wachstum erlebt, obwohl die Sportart nicht wie Fußball, Netball und Rugby offizieller Nationalsport ist. Das Erreichen der Super12 bei der T20-WM im vergangenen Jahr war ein sportliches Highlight. […]

todaySeptember 13, 2022


0%