2022

Camper in Swakopmund überfallen

todayDezember 12, 2022

Hintergrund
share close

In Swakopmund haben Unbekannte in der vergangenen Woche Einbrüche und Überfälle gegen Touristen verübt. Wie die Polizei mittlerweile bestätigte, brachen die Täter zunächst in den Wohnwagen eines Südafrikaners auf dem Campingplatz bei Tiger Reef ein. Dabei stahlen sie Gegenstände mit einem Gesamtwert von rund N$ 80.000. Kurze Zeit später bedrohten sie an der gleichen Stelle einen Camper aus der Schweiz mit einer Pistole und zwangen ihn zur Herausgabe seiner Wertgegenstände. Der Schaden wird von der Polizei mit N$ 55.000 beziffert. Die Täter entkamen unbekannt, Festnahmen gab es bisher keine.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

12. Dezember 2022 – Sport des Tages

Sport Namibischer Sport Radsport Drikus Coetzee hat den diesjährigen Desert Dash gewonnen. In der Solo-Kategorie setzte er sich vor dem mehrfachen Sieger Konny Looser aus der Schweiz durch. Coetzee überquerte nach 15 Stunden und 17 Minuten die Ziellinie. Bei den Frauen holte sich derweil Yolande de Villiers aus Südafrika den Sieg. Sie brauchte 17 Stunden und 50 Minuten für die beinahe 400 Kilometer lange Strecke zwischen Windhoek und Swakopmund. Hockey […]

todayDezember 12, 2022


0%