2017

49 Ergebnisse / Seite 1 von 6

2017

29. Dezember 2017 – FarmerNews

Die Zukunft der kommerziellen Landwirtschaft auch in Namibia ist digital. Viele junge Farmer hätten bereits viele Bereiche der Viehzucht auf moderne IT-Systeme umgestellt. Viele neue Systeme würden aktuell durch sogenannte Agripreneurs im Südlichen Afrika entwickelt werden. Es gehe, wie schon in Europa und den USA, auch in Südafrika und Namibia zunehmend um die Verwaltung der Ressourcen durch moderne Systeme. Das eigentliche Säen von Getreide oder das Impfen von Rindern werde […]

todayDezember 29, 2017

2017

22. Dezember 2017 – FarmerNews

Die Landwirtschaftsbank „AgriBank“ erwartet einen weiteren deutlichen Anstieg des landwirtschaftlichen Ertrages. Gleichzeitig werden die Erzeugerpreise ansteigen. Wie bereits in diesem Jahr werden auch für 2018 ein bedeutender Beitrag der Landwirtschaft zur gesamten wirtschaftlichen Entwicklung Namibias erwartet. Die Bank gehe davon aus, dass die Aufnahme von Krediten für den Ausbau des primären Sektors ebenfalls ansteigen werde, da der Geschäftsklimaindex sich sehr positiv entwickeln würde. Kommunalfarmer sollen die Ärmel hochkrempeln und sich […]

todayDezember 22, 2017

2017

15. Dezember 2017 – FarmerNews

Die Landwirtschaft ist in diesem Jahr das Rückgrat der namibischen Wirtschaft. Im dritten Quartal gab es im primären Wirtschaftssektor ein Wachstum von 5,3 Prozent. Damit konnte eine Rezession in Namibia zwar nicht wett gemacht werden, jedoch wäre diese ohne die stark wachsende Landwirtschaft noch stärker ausgefallen. Auch für das kommende Jahr wird, vorausgesetzt es regnet durchschnittlich, ein weiteres Wachstum in der Landwirtschaft vorausgesagt. Das Fleischverarbeitungsunternehmen MEATCO hat seinen ehemaligen Geschäftsführer […]

todayDezember 15, 2017

2017

8. Dezember 2017 – FarmerNews

Die Afrikanische Entwicklungsbank hat Namibia eine Milliarde Namibia Dollar für ein landwirtschaftliches Entwicklungsprojekt bewilligt. Das Geld fließt in das Namsip-Programm der Regierung, das die Technisierung der Landwirtschaft und den Ackerbau im Land verbessern soll. Rund 300.000 Feldfarmer und 10.000 Viehfarmer im Land werden davon profitieren. Das Landwirtschaftsministerium hofft, dass durch die Fördergelder Arbeitsplätze geschaffen und die Importe von Futtermitteln und Korn reduziert werden können. Neufarmer sollen besser auf die Bewirtschaftung ihrer […]

todayDezember 8, 2017

2017

1. Dezember 2017 – FarmerNews

Das sogenannte „Canned Hunting“ bleibt in Namibia verpönt. Der Namibische Berufsjagdverband NAPHA distanziert sich damit deutlich von einer Satzungsänderung seines südafrikanischen Schwesterverbandes PHASA. Diese habe die Jagd auf in Gefangenschaft gezüchtete Tiere, vor allem Löwen, als legal bezeichnet. Legalität von Jagdarten hätte nicht unbedingt mit Ethik zu tun, betonte NAPHA. „Canned Hunting“ sei unethisch und darum keine in Namibia akzeptierte Jagd. Die FNB Namibia halt auch in Zukunft an ihrer […]

todayDezember 1, 2017

2017

24. November 2017 – FarmerNews

Die Farm Ameib am Westrand des Erongo-Gebirges wird enteignet oder zwangsversteigert. Nach einem Bericht der Allgemeinen Zeitung hat das Oberste Gericht entschieden. Miteigentümer Kai-Uwe Denker habe den jahrelangen Rechtsstreit mit seinem südafrikanischen Partner Michael Viljoen in letzter Instanz verloren. Grund war, dass Denker im Januar 2012 ein Prozent seines 51-prozentigen Anteils an Viljoen übertragen hatte, um ihm eine gleichberechtigte Partnerschaft zu gewähren. Dies sei ein Verstoß gegen das Bodenreform-Gesetz gewesen. […]

todayNovember 24, 2017

2017

17. November 2017 – FarmerNews

Der Veterinärzaun im Norden Namibias könnte bis 2022 von der Bildfläche verschwinden. Das teilte der Gouverneur der „Bank of Namibia“ bei einem Vortrag zur Landwirtschaft im Norden des Landes. Die Regierung arbeite demnach an dem Vorhaben. Die kommunalen Farmer des Nordens seien wirtschaftlich durch die rote Linie weitestgehend vom lukrativen Fleischhandel ausgeschlossen. Um den Zaun abzubauen sei es aber notwendig, dass auch der Norden seuchenfrei sei und bleibt. Das Umweltministerium […]

todayNovember 17, 2017

2017

10. November 2017 – FarmerNews

Farmer und Behörden in der Khomas-Region rätseln noch immer über die hohe Zahl an Rinder-Fehlgeburten. Nach einem Bericht der Allgemeinen Zeitung sind inzwischen mehrere Labore auch in Südafrika damit beschäftigt, Proben auszuwerten. Hinweise auf die Ursache der Krankheit gebe es nach wie vor nicht. Historische Recherchen belegen aber, dass es Anfang der 1990er Jahre bereits einen ähnlichen Ausbruch in der Region um Tsumeb gegeben habe. Auch damals konnte die Ursache […]

todayNovember 10, 2017

2017

3. November 2017 – FarmerNews

Eine dramatisch hohe Zahl an Fehlgeburten bei Rindern macht Farmern und Verterinären in der Khomas-Region Sorgen. Nach einem Bericht der „New Era“ gibt es in manchen Gegenden bis zu 85 Prozent Verluste beim Rindernachwuchs. Innerhalb der letzten zwei Monate ist von tausenden Fällen die Rede. Experten vermuten Bakterien als Ursache, konnten das aber noch nicht näher eingrenzen. Die Staatsveterinäre riefen alle betroffenen Farmer auf, alle Fehlgeburten der letzten 12 Monate […]

todayNovember 3, 2017

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.