2023

128 Ergebnisse / Seite 3 von 15

2023

Stornierung von Aufträgen hätte “gravierende Folgen”

Die Stornierung von zuletzt in die Kritik geratenen Aufträgen im Gesundheitswesen hätte gravierende Folgen für den Sektor. Das erklärte Gesundheitsminister Kalumbi Shangula gegenüber der Namibian Sun. Es gehe dabei um die Bereitstellung von wichtigen medizinischen Gütern. Auch der Vergaberat CPBN bekräftigte, dass eine kurzfristig angesetzte Neuausschreibung zu deutlich höheren Kosten führen würde. Zuletzt hatte vor allem ein Auftrag im Wert von N$ 650 Millionen für die Lieferung von Kondomen und […]

todayJanuar 25, 2023

2023

Zwei große Drogenfunde in Kalkrand

Die Polizei hat bei zwei Einsätzen in Kalkrand Drogen im Wert von rund N$ 2 Millionen sichergestellt. Zwei Verdächtige wurden festgenommen. Sie sollen beide noch heute vor dem Magistratsgericht in Mariental erscheinen. Nach Angaben von Nampol wurden beinahe 32 Kilogramm Cannabis und über 4000 Mandrax-Tabletten sichergestellt. Polizeisprecherin Kauna Shikwambi sprach dabei von ernsthafter Besorgnis im Bezug auf den Drogenhandel in Namibia. Gleichzeitig sei ein Trend festzustellen, wobei Drogenhändler ihre Aktivitäten […]

todayJanuar 25, 2023

2023

MTC errichtet 1000sten Funkturm

Der Mobilfunkbetreiber MTC hat seinen insgesamt 1000sten Funkturm in Namibia errichtet. Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie wurde der Turm am Dienstag in Okadhiya in der Oshana-Region eingeweiht. Informationsminister Peya Mushelenga sprach dabei von einem denkwürdigen Tag für Namibia. Gleichzeitig erklärte er, dass der Kampf gegen die digitale Kluft erst vorbei sei, wenn jeder Bürger Zugang zu hoher Netzqualität habe. MTC hatte 2017 das Projekt 081Every1 ins Leben gerufen, um die […]

todayJanuar 25, 2023

2023

MTC zufrieden mit Stand der SIM-Pflichtregistrierung

Mobilfunkbetreiber MTC zeigt sich zufrieden mit dem Fortschritt bei der pflichtmäßigen Registrierung von SIM-Karten. Bis November vergangenen Jahres seien freiwillig bereits 250.000 Karten angemeldet worden. Nun gehe es darum, bis Jahresende die Registrierung der verbleibenden mehr als zwei Millionen Karten abzuschließen. Der größte Mobilfunkbetreiber im Land ging nicht auf die Vorwürfe ein, dass teilweise eine stundenlange Wartezeit mit der Registrierung verbunden sei. Um vor allem in ländlichen Gebieten die Registrierung […]

todayJanuar 25, 2023

2023

Shell findet scheinbar weitere namibische Ölvorkommen

Die vom Mineralölkonzern Shell vor der Küste Namibias gefundenen Erdölvorkommen könnten noch deutlich größer sein. Man habe bei den im Dezember begonnenen Explorationsarbeiten wahrscheinlich größere Vorkommen im Suchfeld Jonker-1 gefunden, berichtet Upstream Online. Es seien erfreuliche Ergebnisse, hieß es von Shell dazu. Womöglich könnten weitere Felder auch gemeinsam mit Total Energies erschlossen werden, die ebenfalls Erdölvorkommen in dem Gebiet nachgewiesen hatten. Die weiteren Analysearbeiten von einem durch Shell engagierten Spezialunternehmen […]

todayJanuar 25, 2023

2023

CoW: Stadtpolizeichef Kanime soll mehr als 2,5 Jahresgehälter zurückzahlen

Der Windhoeker Stadtrat will von Stadtpolizeichef Abraham Kanime ein Millionengehalt zurückhaben. Medienberichten nach geht die heutige Stadtführung davon aus, dass seine Wiederanstellung Ende April 2020 rechtswidrig war. Der damalige Vorsitzende des Verwaltungsrates, Moses Shikwa, habe nicht die Befugnis gehabt, eine solchen Vertrag zu unterzeichnen. Das Anstellungsverhältnis zwischen dem Stadtrat und Kanime sei deshalb nie wirksam gewesen. Nun soll Kanime das Gehalt und die Zuwendungen seit dem Zeitpunkt zurückzahlen. Kanime habe […]

todayJanuar 25, 2023

2023

Offener Brief: PDM macht Druck bei Whistleblower Act

Die PDM hat Justizministerin Yvonne Dausab Untätigkeit vorgeworfen. Hintergrund ist das nach wie vor nicht umgesetzte Gesetz zum Schutz von Whistleblowern in Namibia. Es wurde bereits 2017 verabschiedet. In einem offenen Brief an die Justizministerin forderte Oppositionsführer McHenry Venaani nun ein genaues Datum zur Veröffentlichung des Gesetzes im Amtsblatt. Gleichzeitig merkte er an, dass bereits im Finanzjahr 2020/2021 rund N$ 7 Millionen zur Umsetzung bereitgestellt worden sein sollen. Die ausbleibende […]

todayJanuar 24, 2023

2023

IPPR fordert Reformen bei staatlicher Schuldenaufnahme

Angesichts der wachsenden Staatsschulden hat das Institut für öffentliche Politikforschung (IPPR) Reformen bei der Aufnahme von Krediten gefordert. IPPR-Direktor Graham Hopwood sprach dabei von fehlender Transparenz. Es benötige eine zentrale Datenbank, in der die Summen und Gläubiger aufgelistet werden sollten. Zudem regte er an, Auslandskredite durch das Parlament absegnen zu lassen. Dadurch müsste jede weitere Schuldenaufnahme durch den Finanzminister öffentlich erklärt werden. Dies sei beispielsweise in Botswana der Fall. Außerdem […]

todayJanuar 24, 2023

Fischerboote vor Lüderitz; © inthestride/iStock

2023

Schwache Wachstumsaussichten für den Fischereisektor

Der Fischereisektor kann im Jahr 2023 nicht mit großem Wachstum rechnen. Das berichtet der Finanzdienstleister Simonis Storm. Die Analysten gehen demnach nicht davon aus, dass die Fangquoten in naher Zukunft angehoben werden. So sei maximal ein Wachstum von 1,3 Prozent im laufenden Jahr möglich. Dies könnte auch deutliche Auswirkungen auf die gesamte Wirtschaftsleistung Namibias haben. Im vergangenen Jahr machten Fischexporte 12,5 Prozent der Ausfuhren des Landes aus. Im Jahresvergleich wurde […]

todayJanuar 24, 2023

0%