2022

Comair (Kulula, BA) darf nicht mehr fliegen

todayMärz 15, 2022

Hintergrund
share close

Boeing 737 von Kulula; © Alan Wilson/Wikimedia, CC BY-SA 2.0

Das südafrikanische Luftfahrtunternehmen Comair muss seinen Flugbetrieb einstellen. Dies entschied die Zivilluftfahrtbehörde SACAA. Sie gibt, wie schon mehrmals zuvor, Sicherheitsbedenken an. Zum wiederholten Male habe Comair für seine Fluggesellschaften Kulula und British Airways Sicherheitsunterlagen nicht vollständig eingereicht. Diesmal gelte die Aberkennung der nötigen Lizenz auf unbestimmte Zeit. Die Geschäftsführung von Comair habe versichert, dass man alle Aufforderungen nachkommen werde. Wann die Flieger wieder abheben dürfen ist aber unklar.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%