2022

COVID19-Situation entspannt sich weiter

todayJanuar 10, 2022

Hintergrund
share close

Die COVID19-Situation in Namibia hat sich auch in den letzten Tagen weiter leicht entspannt. Während dem Gesundheitsminisetrium nach zwar 23 weitere Personen an oder mit der Viruserkrankung starben, ging die 7-Tage-Inzidenz deutlich von 142 auf nun 116 zurück. In den Krankenhäusern befinden sich knapp 400 Personen, davon weniger als zehn Prozent auf den Intensivstationen. Die Aktivfallzahl ist mit knapp 870 Neufälle und knapp 4600 als gesundet erklärten Menschen deutlich auf 10.700 Aktivfälle zurückgegangen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Minibus-Unfall mit sechs Schwerverletzten

Bei einem Verkehrsunfall eines Minibusses sind mehrere Menschen schwer verletzt worden. Der Polizei nach waren 20 Personen an Bord. Die Schwerverletzten, insgesamt sechs, sind zwischen acht und 70 Jahre alt und sind zur stationären Behandlung nach Windhoek gebracht worden. Der Bus überschlug sich gestern in den frühen Morgenstunden auf der B2 zwischen Omaruru und Karibib. Der Fahrer soll die Kontrolle über das Fahrzeug verloren haben. Einem Bericht der Informanté nach, […]

todayJanuar 10, 2022


0%