2022

Disziplinarverfahren gegen Stadtdirektor von Grootfontein

todayJuli 11, 2022

Hintergrund
share close

Ortseinfahrt von Grootfontein; © Hitradio Namibia

Das Verwaltungskomitee von Grootfontein wirft Stadtdirektor Kisco Sinvula Fehlverhalten in 30 Fällen vor. Ende Juli soll er sich dazu in einem Disziplinarverfahren äußern, wie die New Era berichtet. Sinvula wird unter anderem Machtmissbrauch, Ungehorsam und Korruption vorgeworfen. Der Streit rund um seine Person hält damit an. Sinvulas zwischenzeitliche Suspendierung war zuletzt durch das Ministerium für städtische Entwicklung wieder aufgehoben worden. Er selbst streitet die Vorwürfe ab.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%