2024

ECN sucht Wahlhelfer: fast 83.000 Bewerbungen

todayMai 21, 2024

Hintergrund
share close

Wahlleiter Peter Shaama © ECN

Die Wahlkommission (ECN) hat beinahe 83.000 Bewerbungen auf die ausgeschriebenen Positionen als Wahlhelfer erhalten. Das teilte Wahlleiter Peter Shaama in einer Pressemitteilung mit. Für die anstehende Wählerregistrierung benötige man rund 3300 Helfer, für die eigentliche Wahl weitere 16.000. Das Training der erfolgreichen Kandidaten hat nach ECN-Angaben gestern begonnen. Die Wahlkommission hatte in ihrer Ausschreibung explizit nach arbeitslosen Namibiern gesucht. Zudem dürfen die Bewerber keiner politischen Partei angehörig sein. EFF-Aktivist Michael Amushelelo hatte den Rekrutierungsprozess als korrupt bezeichnet und erklärt, dass ECN-Mitarbeiter in erster Linie Familienangehörige einstellen würden. Die Kommission widersprach den Vorwürfen und erklärte, dass die Anstellung von Wahlhelfern transparent unter Berücksichtigung von Leistungen erfolge. Die Öffentlichkeit wurde aufgefordert, von der Verbreitung von Fehlinformationen in Bezug auf den Wahlprozess abzusehen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%