2024

Einfuhrbestimmungen für Geflügel aus Südafrika aufgehoben

todayMai 20, 2024

Hintergrund
share close

Flock of egg laying domestic hens with brown feathers standing on floor of poultry farm shed with cages in daylight against blurred reflecting background

Das Veterinäramt hat die strikten Einfuhrbestimmungen für Geflügelprodukte aus Südafrika teilweise wieder aufgehoben. Ab sofort darf damit wieder Hähnchenfleisch von Farmen importiert werden, die durch die südafrikanischen Behörden als biologisch sicher eingestuft wurden. Das Veterinäramt hatte aufgrund der grassierenden Vogelgrippe im Nachbarland im September 2023 einen Importstopp auf zahlreiche Geflügelprodukte verhängt. Laut dem Sprecher des Landwirtschaftsministeriums, Jona Musheko, kämpfe Südafrika noch immer mit der Vogelgrippe. Man habe sich daher darauf geeinigt, nur von den Vorgaben entsprechenden Geflügelfarmen zu importieren. Agenturberichten zufolge verlor Südafrika im vergangenen Jahr aufgrund des schlimmsten Ausbruchs der Vogelgrippe in der Geschichte des Landes beinahe ein Drittel des nationalen Hühnerbestands.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%