2022

Es fehlen Milliarden zum Bau von Klassenzimmern

todayMärz 10, 2022

Hintergrund
share close

2,5 Milliarden Namibia Dollar benötigt das Bildungsministerium zum Bau von Klassenräumen. Dies teilte Bildungsministerin Anna Nghipondoka gegenüber der Nationalversammlung nun mit. Insgesamt fehlen landesweit fast 4500 Klassenzimmer. Es gäbe derzeit knapp 1950 Schulen mit mehr als 820.000 Schülern. Die wenigsten Schüler gibt es in den Regionen ||Karas und Omaheke. Aber auch dort mangele es insgesamt an Klassenzimmern. Ein Großteil des Haushalts des Ministeriums werde auch im neuen Finanzjahr für die etwa 40.000 Angestellten ausgegeben. Auch die Heime für mehr als 60.000 Schüler seien ein fester, nicht verhandelbarer Ausgabenposten. Für Investitionen bleibe kaum Geld übrig. Es stünden nur etwa 15 Prozent der benötigten 2,5 Milliarden Dollar zur Verfügung.  In den letzten sieben Jahren wurden landesweit nur 14 Schulen gebaut.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Überdurchschnittlich viel Regen in Kunene

Vor allem der von Dürre geplagte Nordwesten des Landes erlebte im Februar eine gute Regenperiode. Dem Wetterdienst nach lag der Niederschlag in der Region Kunene örtlich bei dem zwei- bis dreifachen des Monatsdurchschnitts. Seit Beginn der Regensaison erhielt der Norden meist mindestens durchschnittliche Niederschläge, der Süden überdurchschnittlich viel. Schlecht sieht es in der Omaheke, westlich von Otjiwarongo sowie zwischen Opuwo und Ondangwa aus. Mit weiterem Niederschlag in der nördlichen Landeshälfte […]

todayMärz 10, 2022


0%