2022

Fleischindustrie verzeichnet gutes zweites Quartal

todayAugust 10, 2022

Hintergrund
share close

Die Fleischindustrie hat im zweiten Quartal des Jahres ein deutliches Wachstum verzeichnet. Nach Angaben des Fleischrats stiegen sowohl die Exportzahlen von Lebendvieh, als auch von Fleischprodukten im Jahresvergleich deutlich. Zwischen April und Juni wurden über 3.000 Tonnen Rindfleisch exportiert. Das sind über 2.300 Tonnen mehr als noch im selben Zeitraum 2021. Auch die lokale Schweinefleischproduktion stieg um 14 Prozent auf rund 1.150 Tonnen. Zudem verdoppelte sich die Anzahl der vermarkteten Schafe beinahe. Der Fleischrat geht zudem vor allem bei der Rindfleisch- und Schweinefleischproduktion von weiterem Wachstum in den kommenden Monaten aus.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Beileidsbekundungen nach dem Tod von Jane Katjavivi

Nach dem Tod von Jane Katjavivi hat es gestern parteiübergreifende Beileidsbekundungen gegeben. Die Autorin und Verlegerin war gestern überraschend im Alter von 70 Jahren verstorben. Präsident Hage Geingob würdigte ihre Rolle in der Entwicklung der Sprache und dem Erhalt der namibischen Literatur. Der neue Paramount Chief der Ovaherero, Muthinde Katjiua, bescheinigte Katjavivi, rassische Grenzen überwunden zu haben. Oppositionsführer McHenry Venaani bezeichnete sie als ehrwürdige Person. Jane Katjavivi gründete unter anderem […]

todayAugust 10, 2022


0%