2021

Gawanas: „Landfrage in Windhoek weiter Priorität“

todayDezember 2, 2021

Hintergrund
share close

Neu-Bürgermeisterin Sade Gawanas sieht die Landfrage weiterhin als Priorität der Stadtverwaltung von Windhoek. In ihrer Antrittsrede erklärte die LPM-Politikerin, dass man die Problematik angehen müsse, als hänge das eigene Leben davon ab. Zudem forderte sie in einem Seitenhieb auf ihren Vorgänger Job Amupanda, dass man nicht nur die sozialen Medien zur Kommunikation mit den Menschen der Stadt nutzen dürfe. Stattdessen müsste jeder Wahlkreis mindestens fünf Mal besucht werden. Gawanas war gestern zur Bürgermeisterin gewählt worden, ihr Stellvertreter ist Joseph Uapingene.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Omikron-Infizierte in Botswana meist asymptomatisch

In Botswana ist offenbar eine große Anzahl der Infizierten mit der neuen Omikron-Variante des Coronavirus asymptomatisch. Das erklärte die amtierende Gesundheitsdirektorin des Landes, Pamela Smith-Lawrence, gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. 16 der insgesamt 19 Fälle würden gar keine, die anderen drei nur sehr milde Symptome zeigen. Gleichzeitig soll es sich bei 14 infizierten Personen um ausländische Staatsbürger handeln. Zuvor hatten bereits Mediziner aus Südafrika ähnliche Beobachtungen gemacht. Derweil verurteilte Botswanas Präsident […]

todayDezember 2, 2021


0%