2022

Heftige Regenfälle sorgen für Chaos in Windhoek

todayDezember 15, 2022

Hintergrund
share close

In Windhoek haben heftige Regenfälle gestern zeitweise für Chaos gesorgt. Am Nachmittag fielen in Teilen der Hauptstadt bis zu 100 Millimeter Regen in unter einer Stunde. In der Folge gab es Sturzfluten. Die Riviere kamen stark ab. Im Wernhil-Einkaufszentrum wurde die untere Etage überflutet. Zudem wurden auch andernorts Bars und Geschäfte beschädigt. Vor allem aus den Stadtteilen Ludwigsdorf, Klein Windhoek und Hochlandpark meldeten Hörer zudem auch Schäden an Privatgebäuden. Auf den sozialen Medien kursieren auch Videos von Überschwemmungen in Otjomuise. Für heute hat das Wetteramt derweil weitere Schauer und Gewitter für weite Teile des Inlands vorhergesagt.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Südafrika: Eskom-CEO tritt zurück

Der Geschäftsführer des südafrikanischen Stromversorgers Eskom tritt zurück. Nach Angaben des Staatsunternehmens werde André de Ruyter Ende März 2023 seinen Posten aufgeben. Dadurch solle dem Unternehmen die Möglichkeit gegeben werden, einen Nachfolger zu finden, teilte Eskom in einem Statement mit. Südafrika steckt derweil weiterhin in einer Stromkrise. Das überalterte Stromnetz des Landes hält den Anforderungen nicht mehr Stand, die Folge sind anhaltende Stromausfälle. Eskom wiederum ist mit über R400 Milliarden […]

todayDezember 15, 2022


0%