2023

Inflation unverändert hoch: 7,2 Prozent im März

todayApril 13, 2023

Hintergrund
share close

Die Preise bei Speiseölen und Fetten gingen im vergangenen Monat um beinahe 30 Prozent nach oben; © vovashevchuk/iStock

Die Inflationsrate stand auch im März unverändert bei 7,2 Prozent. Das gab die Statistikagentur NSA heute bekannt. Nahrungsmittel sind dabei nach wie vor die größten Preistreiber. Wie bereits im Vormonat mussten Kunden vor allem bei Früchten, Weizenprodukten und Speiseölen und Fetten besonders tief in die Taschen greifen. Aber auch steigende Preise bei Luxusgütern wie Alkohol und Tabak sowie im Transportsektor hatten zuletzt wieder einen großen Einfluss auf die Inflation. Diese war zuletzt mit 7,7 Prozent am deutlichsten im Norden des Landes zu spüren. Im Süden hingegen lag man mit 6,6 Prozent leicht unter dem Landesdurschnitt.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%