2023

Mehr als 50 % aller Arbeiter im informellen Sektor tätig

todaySeptember 13, 2023

Hintergrund
share close

Handelsministerin Lucia Iipumbu; © MLIREC

Die Regierung geht davon aus, dass in Namibia mehr als die Hälfte der Arbeitskräfte im informellen Sektor tätig sind. Handelsministerin Lucia Iipumbu erklärte dazu heute zudem, dass der informelle Sektor mit bis zu 24 Prozent zum Bruttoinlandsprodukt des Landes beitrage. Vor allem für weniger gebildete Mitglieder der Gesellschaft sei die informelle Wirtschaft somit ein wichtiges Instrument, um einen nachhaltigen Lebensunterhalt zu sichern. Gleichzeitig warnte sie jedoch auch vor Problemen in diesem Zusammenhang. So gebe es im informellen Sektor keinen sozialen Schutz vor Ausbeutung, die großen Lohnunterschiede im Vergleich zur formellen Wirtschaft würden die Ungleichheit weiter fördern und der fehlende Zugang zu Finanzmitteln und Wertschöpfungsketten hindere die Nachhaltigkeit. In Windhoek findet aktuell ein zweitägiger Workshop zu diesem Thema statt.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%