2022

Mittel- und Oberschicht in Südafrika wächst

todayJuni 3, 2022

Hintergrund
share close

Die Mittel- und Oberschicht in Südafrika ist trotz Auswirkungen der COVID19-Pandemie am Wachsen. Dies geht aus der aktuellen BrandMapp-Studie hervor. Basierend auf Steuerdaten habe es im vergangenen Jahr 60.000 neue Millionäre im Land gegeben. Insgesamt seien 72 Milliarden Rand an Einkommenssteuer in die Staatskasse geflossen. Die Zahl der Personen mit einem Einkommen von mehr als 350.000 Rand im Jahr sei deutlich um fast 19 Prozent gestiegen. Die Studie beweise, dass die Mittelschicht in Südafrika trotz Wirtschaftsproblemen nicht unter Druck geraten sei. Insgesamt ist die Zahl der Steuerzahlen von 6,9 auf 7,4 Millionen gestiegen, obwohl die Steuerfreigrenze angehoben wurde.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Weitere Fishrot-Kautionsverhandlung verschoben

Eine weitere Anhörung im Kautionsfall gegen einen Fishrot-Verdächtigen wurde auf Ende Juni verschoben. Dies sei der Abwesenheit des Staatsanwaltes geschuldet, teilte das Gericht mit. Sakaria Kokule versucht seit Monaten auf Kaution auf freien Fuß gesetzt zu werden. Er war im Januar vor zwei Jahren wegen Bestechung verhaftet worden. Kokule soll einem ermittelnden Beamten der Anti-Korruptionskommission ACC 250.000 Namibia Dollar geboten haben. Dafür sollte dieser die Kreditkarten zweier Fishrot-Hauptangeklagter verschwinden lassen. […]

todayJuni 3, 2022


0%