2022

Nach Preiserhöhung: illegaler Handel mit Treibstoff nimmt zu

todayApril 19, 2022

share close

In Walvis Bay hat am Donnerstag ein Mann versucht ohne Erlaubnis eine erhebliche Menge Treibstoff zu verkaufen. Laut der Polizei war der Mann aus Sambia in Besitz von ca. 1700 Litern Diesel. Die Polizei geht davon aus, dass der Treibstoff gestohlen war und hat den Verdächtigen festgenommen. Auch in Katima Mulilo hat am Wochenende ein Mann mehrere Liter Diesel im Wert von knapp 9000 Namibia-Dollar gestohlen. Erst Anfang dieses Monats hat das Energie-Ministerium die Benzin- und Dieselpreise aufgrund des Ukraine-Konfliktes erhöhen lassen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Osterwochenende: mehrere Drogendelikte

Über das Osterwochenende hat Nampol mehrere Drogendelikte im ganzen Land verzeichnen müssen. Die Polizei hat an mehreren Orten verteilt Menschen aufgegriffen, die im Besitz von illegalen Substanzen gewesen sind. Dabei handelte es sich hauptsächlich um Cannabis. Zudem konnte aber auch eine erhebliche Menge an Mantrax-Tabletten und verbotenen Zigaretten sichergestellt werden. Betroffene Orte waren unter anderem Otjiwarongo, Karibib und Rehoboth. Der Gesamtwert der konfiszierten Drogen beläuft sich auf knapp 150.000 Namibia-Dollar.  […]

todayApril 19, 2022


0%