2022

Nach Zondo-Report: SAA kündigt interne Ermittlungen an

todayJanuar 10, 2022

Hintergrund
share close

Nach der Veröffentlichung des ersten Teils des sogenannten Zondo-Berichts hat South African Airways SAA interne Ermittlungen angekündigt. Man erkenne die Befunde des Reports an und wolle die Empfehlungen umsetzen, hieß es dazu von Seiten der südafrikanischen Fluggesellschaft. Der Bericht hatte weit verbreitete Korruption und Betrug innerhalb der SAA und ihrer Tochtergesellschaften bemängelt. In einem Statement erklärte der Vorstand der Fluggesellschaft nun, dass man eine Kultur der Transparenz im Unternehmen schaffen wolle. Zudem sollen gestohlene Gelder mit allen Mitteln zurückerlangt werden. Der Vorstand kündigte zudem volle Kooperation mit den Strafverfolgungsbehörden bei der Ermittlung der Täter an. 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

AR fordert Toiletten in Bankfilialen

Die Bewegung Affirmative Repositioning fordert die verpflichtende Bereitstellung von Toiletten in Bankfilialen in Namibia. In einem Brief an Zentralbank-Chef Johannes !Gawaxab erklärte Aktivist Job Amupanda dazu, dass Kunden nicht selten mehrere Stunden in der Warteschlange bei den Banken des Landes verbringen würden. Während diese Banken von den Kunden profitieren, würden umgekehrt jedoch keine sanitären Einrichtungen bereitgestellt. Selbst Shebeens seien verpflichtet, Toiletten für ihre Kunden zur Verfügung zu stellen. Amupanda fordert […]

todayJanuar 10, 2022


0%