2023

Namibia: Scheinbar „Residence by Investment“-Programm ins Leben gerufen

todayMärz 1, 2023

Hintergrund
share close

Flag of Namibia, visa application form and passport on table

Laut der internationalen Einwanderungsagentur Henley & Partners hat Namibia ein neues „Residence by Investment“-Programm ins Leben gerufen. Einer Presseerklärung nach, reicht eine Immobilieninvestition in Höhe von 316.000 US-Dollar in einem bestimmten Estate in Walvis Bay um eine fünfjährige Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten. Dies sei besonders interessant, da Namibia eines der politisch und wirtschaftlich stabilsten Länder Afrikas sei. Zudem sei Namibia eines der wenigen Einwanderungsländer auf dem Kontinent. Es wäre zudem erst das zweite Land in Afrika, dass eine solche Investitions- und Einwanderungsmöglichkeit anbiete. Eine Rückfrage beim namibischen Innenministerium zu den rechtlichen Grundlagen blieb bis Redaktionsschluss unbeantwortet.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%