2022

Namibischer Pass auf Platz 70 auf dem Henley Passport Index

todayJuli 22, 2022

Hintergrund
share close

Der namibische Reisepass landet auf dem neuen „Henley Passport Index“ auf Platz 70. Demnach kann man mit dem namibischen Pass visumfrei in 79 Staaten reisen. Nur Südafrika und Botswana liegen damit afrikaweit vor Namibia. Insgesamt am wertvollsten sind die Reisepässe von Japan, Singapur, Südkorea, Deutschland und Spanien. Sie erlauben visumfreies Reisen in jeweils mehr als 190 Länder weltweit. Schlusslicht bildet der Reisepass von Afghanistan, der seinen Inhabern nur zu 27 Staaten Zugang ermöglicht. In Afrika am schlechtesten steht man mit einem libyschen Reisepass dar.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

NovaNam als erstes Fischereiunternehmen Afrikas ausgezeichnet

Das namibische Fischereiunternehmen NovaNam wurde als erstes in Afrika für seine Mitarbeiterbehandlung unabhängig zertifiziert. Dies berichtet das Fachportal UnderCurrentNews. Demnach hat der unabhängige, internationale Expertenrat von FISH die Auszeichnung „FISH Standard for Crew Certification of Labour Practice“ vergeben. Weltweit halten nur wenige Fischereiunternehmen die Auszeichnung. Analysiert wurden sämtliche Schiffe des Unternehmens und die dort arbeitenden knapp 300 Menschen. NovaNam erfülle in allen Bereichen der Mitarbeiterbehandlung die höchsten internationalen Standards, heißt […]

todayJuli 22, 2022


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsted des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.