2023

NaPPA: hohe HIV-Neuansteckungen bei 10-19-Jährigen

todayMai 2, 2023

Hintergrund
share close

Botswana ist nach Eswatini das zweite Land der Welt, in dem die 95-95-95 Ziele der UN erreicht wurden; © oatawa/iStock

Die Namibia Planned Parenthood Association (NaPPA) warnt vor stetig zunehmenden HIV-Ansteckungen bei Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 19 Jahren. Der Trend bei diesen Personen sei deutlich gegensätzlich im Vergleich zu den allgemein stark sinkenden HIV/AIDS-Zahlen im Land, so Vorstandsmitglied Ashwell Forbes bei einem Treffen des SWAPO-Frauenrates laut der New Era. Es sei nötig, die Aufklärung bei Teenagern deutlich zu verbessern. Namibia habe das UN-Ziel 90-90-90 erreicht, lediglich in der genannten Altersgruppe sei man noch weit davon entfernt, was vor allem den hohen Neuansteckungen geschuldet sei. Es gäbe bei derzeit etwa 195.000 HIV-Positiven im Land jährlich 6.000 Neuinfektionen.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%