2022

PCR-Testpflicht für geimpfte Touristen könnte bald wegfallen

todayMärz 11, 2022

Hintergrund
share close

Tourismusminister Pohamba Shifeta hat eine Abschaffung der PCR-Testpflicht für vollständig geimpfte Reisende in Aussicht gestellt. Bisher müssen Touristen und Geschäftsreisende einen negativen PCR-Test vorweisen, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Laut Pohamba befinde sich sein Ministerium dazu mit verschiedenen Behörden in Beratungen. Eine endgültige Entscheidung soll noch vor dem Start der Hochsaison gefällt werden. Der Tourismussektor fordert seit Monaten die Abschaffung der Testpflicht. Damit solle unter anderem die Einreise für Touristen aus den USA erleichtert werden.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2018

11. März 2022 – Sport des Tages

Namibischer SportBoxenJeremiah „Low-Key“ Nakathila steht vor dem größten Kampf seiner Boxlaufbahn. Am 26. März wird der Namibier gegen den ehemaligen Junioren-Leichtgewichtweltmeister Miguel Berchelt aus Mexiko in den Ring steigen. Seinen Titel verlor er erst in der neunten Titelverteidigung im vergangenen Jahr. Auch Nakathila muss nach seiner Niederlage im Juni vergangenen Jahres gegen Shakur Stevenson aus den USA einiges wiedergutmachen. Low-Key hat bisher in 20 Profikämpfen 18 Siege und zwei Niederlagen […]

todayMärz 11, 2022


0%