2021

ReconAfrica agiert weiterhin illegal

todayNovember 24, 2021

Hintergrund
share close

ReconAfrica hat seine Exploration im sensiblen Nordosten Namibias ohne gültige Lizenz begonnen. Dies machte Tjekero Tweya, Vorsitzender des ständigen Parlamentsausschusses für Umwelt, gestern bei einer Anhörung erneut deutlich. Er griff den Kommunallandrat der Region Kavango-Ost direkt an. Der Rat habe, obwohl er anders als das Parlamentskomitee ständig vor Ort gewesen sei, keinerlei Anstrengungen unternommen die illegalen Arbeiten zu beenden. Der Landrat habe die Pflicht gehabt die Arbeiten zu stoppen, da keine Genehmigung zur Nutzung des Landes vorlag. Für das ein Gebiet läge immer noch kein Pachtvertrag vor, während für das andere dieser neun Monate nach Explorationsaufnahme ausgestellt wurde.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

23. November 2021 – Sport am Nachmittag

Namibischer SportSportauszeichnungChristine Mboma und Beatrice Masilingi sind zu Sonderbotschafterinnen der Sam-Nujoma-Stiftung ernannt worden. In einer Rede erklärte der Gründungspräsident den Schritt mit den außerordentlichen Leistungen der beiden Sportlerinnen. Gleichzeitig rief er den Privatsektor auf, Nachwuchssportler stärker zu fördern und in die Sportinfrastruktur des Landes zu investieren. SchwimmenIn Windhoek findet am kommenden Wochenende der Saisonabschluss auf der Langbahn statt. Insgesamt über 150 Schwimmer aller Altersklassen werden dabei erwartet, vier verschiedene Clubs […]

todayNovember 23, 2021


0%