2022

Regierung besorgt über steigende Drogenkriminalität

todayOktober 27, 2022

Hintergrund
share close

Verteidigungsminister Frans Kapofi hat im Parlament ein düsteres Bild der Drogenkriminalität in Namibia gezeichnet. Demnach habe sich der Wert der konfiszierten Drogen seit 2020 mehr als verdoppelt. Zudem steige auch die Zahl der verhafteten Personen im Bezug auf Drogenhandel und – missbrauch stetig. Laut Kapofi würden die Drogen aus dem Ausland nach Namibia gebracht. Er forderte daher eine Anpassung der Gesetzgebung, um Drogenvergehen besser zu definieren. Damit könnte beispielsweise der Schmuggel und Handel mit Drogen härter bestraft werden. Aktuell würden zu viele Ressourcen bei der Bekämpfung von geringfügigen Drogenvergehen verschwendet, so der Minister weiter.

 

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Das Diamantenschiff Benguela Gem im Hafen von Walvis Bay; © Namport/Facebook

2022

De Beers: deutlich gestiegene Diamantenproduktion in Namibia

Die namibische Produktion des Diamantenunternehmens De Beers hat sich auch im dritten Quartal des Jahres weiter verbessert. Im Jahresvergleich stieg die Produktion um 33 Prozent auf über 530.000 Karat. Nach Unternehmensangaben sei das besonders auf das neuste Diamantenschiff Benguela Gem zurückzuführen. Insgesamt produzierte De Beers in diesem Jahr in Namibia bereits über 1,5 Millionen Karat. Wichtigstes Land für den Diamantenproduzenten bleibt allerdings Botswana mit bereits über 18 Millionen Karat im […]

todayOktober 27, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.