2022

Regierung will Normen für Geflügelindustrie aufstellen

todayJuni 16, 2022

Hintergrund
share close

Die Regierung plant offenbar die Entwicklung von Normen für die lokale Geflügelindustrie. Das berichtet die Nachrichtenagentur Xinhua unter Berufung auf das Handelsministerium. Dadurch soll der Marktzugang für Geflügelfarmer in Namibia erleichtert werden. Die Normen sollen an die geltenden Regelungen in der SADC-Region angepasst werden. Dabei geht es unter anderem um Sicherheits- und Qualitätsstandards. Fehlende Normen würden aktuell verhindern, dass Geflügelprodukte ins Ausland exportiert werden können. Gleichzeitig will die Regierung die Importe von Geflügelprodukten nach Namibia auf 1.200 Tonnen pro Monat beschränken.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Gehaltsforderungen für Lehrer würden N$ 3 Milliarden kosten

Die Gehaltsforderungen für Lehrer durch die Gewerkschaften NAPWU und NANTU würden den Staat jährlich über N$ 3 Milliarden zusätzlich kosten. Das teilte das Informationsministerium mit. Minister Peya Mushelenga betonte dabei noch einmal, dass man solche Mehrkosten aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Situation nicht stemmen könne. Der Fokus der Regierung liege stattdessen darauf, keine Gehälter zu kürzen oder Lehrer zu entlassen. Die Regierung habe den Gewerkschaften jedoch ein Gegenangebot unterbreitet. Dies betreffe […]

todayJuni 16, 2022


0%