2021

RKI streicht Namibia von der Risikoliste

todaySeptember 10, 2021

Hintergrund
share close

Namibia ist ab Sonntag gemäß der heute aktualisierten Liste des RKI kein COVID19-Hochrisikogebiet mehr. Die Inzidenz in Namibia war in den vergangenen Tagen mit einem Wert von 30 in weltweitem Vergleich besonders niedrig. Namibia ist damit das einzige Land im südlichen Afrika, dass vom Auswärtigen Amt auch von der Liste der Reisewarnungen gestrichen werden wird. Dies dürfte dem Tourismus in Namibia einen weiteren Schub verleihen. Es entfällt damit auch die pflichtmäßige Einreiseanmeldung bei Reisen nach Deutschland.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Ermittlungen gegen IPC-Mitglied wegen Hassrede gegen Geingob

Der Staat hat Strafanzeige gegen das IPC-Mitglied Jonas Immanuel gestellt. Dem Windhoek Observer nach werde im Hassrede gegenüber Staatspräsident Hage Geingob vorgeworfen. Nampol nach seien zudem Ermittlungen wegen öffentlicher Anstachelung zur Gewalt und Bedrohung gegen den 42-Jährigen aufgenommen worden. Unter anderem soll Immanuel in einer Audiobotschaft gefragt haben, warum Gott das Leben des Idioten, Geingob, nicht beende. Immanuel sprach von einem Missverständnis und bedauere den Vorfall. Das Präsidialamt habe indessen […]

todaySeptember 10, 2021


0%