2022

SA: Stark ansteigende COVID19-Zahlen

todayApril 27, 2022

Hintergrund
share close

In Südafrika nehmen die COVID19-Infektionen wieder deutlich zu. Zuletzt meldete die dortige zuständige Behörde NICD mehr als 5000 Neuansteckungen binnen eines Tages. Zugleich liegt die Positivrate mit mehr als 18 Prozent relativ hoch. Fast die Hälfte aller neuen Ansteckungen stammt aus der Provinz Gauteng, gefolgt von KwaZulu-Natal mit einem Drittel und dem Westkap mit zehn Prozent alle neuen Fälle. 1900 Personen werden in Südafrika derzeit stationär wegen COVID19 behandelt. Gesundheitsexperten sprechen von einem möglichen Beginn einer fünften Welle.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Jeder fünfte Namibier erhält Sozialleistungen

Mehr als neun von zehn Namibia Dollar des Armutsministeriums gehen in Sozialleistungen. Dies teilte die zuständige Ministerin Doreen Sioka bei der Vorstellung des neuen Haushaltes für das Finanzjahr 2022/23 mit. Alleine fünf Milliarden Namibia Dollar fließen in die staatliche Einheitsrente sowie Zahlungen für Hilfszahlungen an Behinderte und Kinder. Insgesamt erhalten so etwa 580.000 oder jeder fünfte Namibier Sozialleistungen. Mehr als 42.000 weitere Menschen erhalten Nahrungsmittelhilfen, die ebenfalls über das Ministerium […]

todayApril 27, 2022


0%