2022

Schlangenexperte: Zahl der Schlangen in Windhoek nimmt ab

todayFebruar 10, 2022

Hintergrund
share close

Die Zahl der Schlangen in Windhoek nimmt offenbar ab. Wie Schlangenexperte Francois Theart in einem Interview gegenüber Hitradio Namibia erklärte, wurden im Gegensatz zu den Jahren 2016 bis 2018 zuletzt deutlich weniger Schlangen gefangen. Im Dezember und Januar waren es rund 100 Reptilien. Laut Theart hänge das in erster Linie mit der Ausbreitung der Wohngebiete zusammen. Um die Schlangenpopulation zu schützen, sieht er daher auch die Stadtverwaltung und das Umweltministerium in der Pflicht. Insgesamt sind in Windhoek rund 70 Prozent der gefangenen Schlangen giftig. Am häufigsten werden Puffottern und Zebraschlangen gefangen. An dritter Stelle steht die harmlose braune Hausschlange.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Berlin schenkt Windhoek Beatmungsgeräte

Berlin schenkt Windhoek medizinische Ausrüstung zur Versorgung von COVID19-Patienten. Dabei handelt es sich um insgesamt 16 Beatmungsgeräte und 30 Patientenmonitore, sowie das notwendige Zubehör. Gegenüber Hitradio Namibia erklärte die Senatskanzlei in Berlin, dass die Ausrüstung einen Gesamtwert von umgerechnet etwa N$ 4,5 Millionen hat. Bei der Ware soll es sich um Restbestände handeln, die im Zuge der COVID-19-Pandemie für die Berliner Kliniken beschafft wurden. Ein entsprechender Schenkungsvertrag war Anfang der Woche in Berlin durch den namibischen Botschafter Martin Andjaba unterzeichnet […]

todayFebruar 10, 2022


0%