2022

Südafrika erhält Weltbank-Darlehen in Milliardenhöhe

todayJanuar 21, 2022

Hintergrund
share close

Die Weltbank hat einen südafrikanischen Antrag für ein Entwicklungsdarlehen in Milliardenhöhe abgesegnet. Südafrika erhält damit umgerechnet mehr als 11 Milliarden Rand. Die Gelder sollen laut dem Finanzministerium des Landes in erster Linie in die Wiederankurbelung der pandemiegeschwächten Wirtschaft fließen. Zudem sollen Unterstützungsprojekte für finanziell schwache Bevölkerungsschichten finanziert werden. Das Darlehen soll zu einem niedrigen Zinssatz bereitgestellt werden und so die Lücken in der Staatskasse schließen, die durch die Bekämpfung der Covid19-Pandemie in Südafrika entstanden sind.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Hardap-Schleusen geöffnet

Die Schleusen des Hardap-Damms wurden um 6 Uhr heute Morgen geöffnet. Dies teilte Wasserversorger Namwater mit. Zu dem Zeitpunkt war der zweitgrößte Stausee des Landes zu 71,9 Prozent gefüllt. Aufgrund der Überschwemmungsgefahr für Mariental, gilt 70 Prozent als Grenzwert. Trotz Schleusenöffnung stieg der Füllstand bis Redaktionsschluss aufgrund starker Zuläufe weiter auf 72,6 Prozent an. Auch die Stauseen Von Bach, Friedenau, Naute, Swakoppoort und Oanob erhielten weiteren Zufluss.  

todayJanuar 21, 2022


0%