busunglück

8 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2019

7. Mai 2019 – Nachrichten am Abend

Bei einem Horror Busunglück auf der Fernstraße N1 nördlich von Louis Trichardt in der südafrikanischen Provinz Limpopo, sind mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen; 36 weitere wurden zum Teil schwer verletzt. Laut dem Notdienstleister ER24 lag der Bus neben der Straße auf seinem Dach. Laut ER24 Pressesprecher Russel Meiring, wurden 36 Personen an der Unfallstelle versorgt und in Krankenhäusern überführt. Zur Unfallursache gibt es noch keine Angaben; Polizei Ermittlungen dauern […]

todayMai 7, 2019

2017

3. Juli 2017 – Nachrichten am Mittag

Die First Lady hat mit ihrer „One Economy Foundation“ bei einem Spendenabend drei Millionen Namibia Dollar gesammelt. Ziel der Foundation sei es Vertreter der formellen und informellen Wirtschaft zusammenzubringen und die Chancengleichheit in der Wirtschaft zu erhöhen. 97 Prozent der Gelder gehen direkt an verschiedenen Programme für Unternehmensneugründer, Wirtschaftsbildung und andere Bereiche. First Lady Monica Geingos zeigte sich hoch erfreut über die Spendensumme, vor allem vor dem Hintergrund der schwächelnden […]

todayJuli 3, 2017

2017

22. Mai 2017 – Nachrichten am Mittag

Die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Aussichten für Südafrika sind düstern. Dies sagte Francis Cronje vom „South Africa Institute for Race Relations“ gegenüber Hitradio Namibia. „Stagnation“ wäre das positivste mit dem Südafrika in den kommenden Monaten rechnen könne. Anders sieht Cronje die Zukunft Namibias. Das Land könne vom „Niedergang Südafrikas“ deutlich gestärkt hervorgehen. Namibia habe die Möglichkeit Kapital und Wissen aus Südafrika anzuwerben. Durch die Schaffung des richtigen gesetzlichen Umfeldes kann Namibia […]

todayMai 22, 2017

2017

23. März 2017 – Nachrichten am Abend

Das 3-jährige Mädchen, das bei einem Zwischenfall mit Anti-Wilderer-Einheiten der Armee eine Schusswunde erlitten hatte, wurde erfolgreich in Windhoek operiert. Dies berichtete die Informanté am Mittag. Demnach sei es den Ärzten in einer dreistündigen Operation gelungen das Geschossteil am Kopf zu entfernen. – Indessen gibt es weiterhin keine offizielle Stellungnahme des Verteidigungsministeriums zu dem Vorfall vor knapp einer Woche.  Die Polizei sei noch mit den Ermittlungen beschäftigt, hieß es. Am […]

todayMärz 23, 2017

2017

13. März 2017 – Nachrichten am Mittag

In den ersten Tagen dieses Monats sind bereits acht Personen ertrunken. Laut der Polizei sind die Fälle vor allem auf den örtlich sehr starken Regenfall und sich damit füllende Pfannen und Oshanas zurückzuführen. Alleine sechs der Opfer seien unter zehn Jahre alt gewesen, hieß es. In einigen Fällen sei aber auch Unachtsamkeit der Aufsichtspersonen der Grund fürs Ertrinken gewesen. So seien mindestens zwei Kleinkinder in Wassereimer gefallen. – Die Polizei […]

todayMärz 13, 2017

2016

2. Dezember 2016 – Nachrichten am Mittag

Zur anstehenden Sommerferienzeit und der Hochzeit für Wohnungseinbrüche, haben Stadtpolizei und Nampol vermehrt Erfolge gegen Kriminelle zu vermelden. So wurden gestern erneut mehrere Diebe verhaftet, die in Besitz gestohlener Gegenstände im Wert von 50.000 Namibia Dollar waren. Die Gegenstände, darunter sechs Computer, sollen einem sambischen Rechtsanwalt gehören, der im Caprivi-Hochverratsprozess auftritt. Zudem wurde eine Stereoanlage gefunden, die bereits vor zwei Jahren in einem anderen Haus gestohlen wurde. Drei Verdächtige im […]

todayDezember 2, 2016

Terroreinsatz in Bangladesch; © AFP-NAMPA

2016

2. Juli 2016 – Nachrichten am Morgen

Die Geiselnahme in einem Restaurant in der Hauptstadt von Bangladesch ist beendet. Sicherheitskräfte haben das Lokal nach stundenlanger Belagerung gestürmt. Einem Armeesprecher zufolge wurden sechs Angreifer getötet und 13 Geiseln befreit - unter ihnen drei Ausländer. Mehrere Bewaffnete waren gestern in das Restaurant in einem Diplomatenviertel in Stadt eingedrungen und hatten Geiseln genommen. Die IS-Terrormiliz behauptet, dass sie hinter dem Angriff steckt. In Bangladesch hat es zuletzt allerdings immer wieder […]

todayJuli 2, 2016

Angeklagter Johannes Mostert; © Mulisa Simiyasa/NAMPA

2016

11. Februar 2016 – Nachrichten am Abend

Der vergangene Woche verhaftete Farmer Johannes Mostert, der im Besitz von Kriegswaffen war, muss sich auch wegen Terrorismus vor Gericht verantworten. Dies berichtet die Namibian Sun in einer Eilmeldung. Der 53-jährige soll Ende März erneut für eine Kautionsanhörung vor dem Magistratsgericht in Otjiwarongo erscheinen. Auf seiner Farm bei Otjiwarongo waren Schnellfeuerwaffen, Maschinengewehre, Handgranaten, Militäruniformen und mindestens 10.000 Schuss Munition gefunden worden. Bei einem schweren Busunglück in Frankreich sind sechs Jugendliche […]

todayFebruar 11, 2016

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.