cannabis

12 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2023

Drogen im Wert von N$ 1,8 Millionen sichergestellt

Die namibische Polizei hat im vergangenen Monat Drogen im Gesamtwert von rund N$ 1,8 Millionen beschlagnahmt. Dies geht aus einer Presseerklärung von NAMPOL hervor. Demnach entfällt die größte Menge an beschlagnahmten Drogen immer noch auf Cannabis, gefolgt von Mandrax-Tabletten und Kokain-Pulver. Die Drogen Crack, Ecstasy und Methamphetamine spielen dagegen eine geringere Rolle. Insgesamt wurden 119 Verdächtige festgenommen. Davon waren 113 namibische Staatsangehörige. Weitere Nationalitäten waren Sambier, Angolaner, Rundi und Motswana.

todayMai 15, 2023

2023

Cannabis dominiert weiter den Drogenhandel

Cannabis bleibt weiterhin die meistgehandelte Droge in Namibia. Im Februar wurden nach Polizeiangaben über 246 Kilogramm sichergestellt. Der Straßenwert wird auf rund N$ 2,4 Millionen beziffert. Außerdem konfiszierten die Beamten Mandrax, Crack und Kokain in kleineren Mengen. Insgesamt wurden im vergangenen Monat 101 Verdächtige im Zusammenhang mit Drogenkriminalität verhaftet. Es handelt sich in erster Linie um namibische Staatsbürger. Derweil wurde am Freitag in Otjiwarongo ein Magistratsrichter vorübergehend festgenommen. Er soll […]

todayMärz 14, 2023

2022

Polizei stellt im August Drogen im Wert von N$ 2 Mio. sicher

Die Polizei hat im August Drogen im Wert von N$ 2 Millionen sichergestellt. Dabei handelte es sich in erster Linie um Cannabis. Zusätzlich wurden jedoch noch kleinere Funde von Mandrax-Tabletten, Kokaine und Crack vermeldet. Zusätzlich gab die Polizei die Verhaftung von Insgesamt 148 mutmaßliche Drogenhändler bekannt. Bei einem Großteil der Verdächtigen handelt es sich um namibische Staatsbürger, sechs Verdächtige kamen zudem aus Angola.

todaySeptember 7, 2022

2022

Cannabis-Verdächtiger aus Otjiwarongo gegen Kaution frei

Der 59-Jährige, der am Samstag in Otjiwarongo wegen Besitz von Cannabis festgenommen wurde, ist wieder auf freiem Fuß. Er ist gegen eine Kaution von 5000 Namibia Dollar freigekommen. In einer Woche wird der Fall vor Gericht landen. Der Verdächtige wurde am Samstag an seinem Wohnort in Otjiwarongo festgenommen, nachdem mehr als 10 Kilogramm Cannabis im Wert von über 100 000 Namibia Dollar bei ihm gefunden worden waren. Die Polizei ermittelt weiterhin […]

todayApril 20, 2022

2022

Osterwochenende: mehrere Drogendelikte

Über das Osterwochenende hat Nampol mehrere Drogendelikte im ganzen Land verzeichnen müssen. Die Polizei hat an mehreren Orten verteilt Menschen aufgegriffen, die im Besitz von illegalen Substanzen gewesen sind. Dabei handelte es sich hauptsächlich um Cannabis. Zudem konnte aber auch eine erhebliche Menge an Mantrax-Tabletten und verbotenen Zigaretten sichergestellt werden. Betroffene Orte waren unter anderem Otjiwarongo, Karibib und Rehoboth. Der Gesamtwert der konfiszierten Drogen beläuft sich auf knapp 150.000 Namibia-Dollar.  […]

todayApril 19, 2022

2022

32 Kilogramm Cannabis im Dezember konfisziert

Mehr als 32 Kilogramm Cannabis wurden im Dezember konfisziert. Dies berichtet Xinhua unter Berufung auf die namibische Polizei. Zudem seien mehr als 350 Mandrax-Tabletten, Kokain, Crack, LSD und andere Betäubungsmittel suchergestellt worden. Die Drogen haben einen Straßenverkaufswert von mehr als 376.000 Namibia Dollar. 132 Personen wurden festgenommen, wovon 90 Prozent Namibier seien. Unter den verhafteten mutmaßlichen Drogendealern sei auch ein Deutscher.  

todayJanuar 25, 2022

2021

SWAPO-Altpolitiker Jerry Ekandjo gegen Homoehe und Abtreibung

SWAPO-Altpolitiker Jerry Ekandjo hat sich klar gegen die Homoehe, Abtreibung und Legalisierung von Cannabis ausgesprochen. Dies berichtet der Namibian. In einer hitzigen Ansprache in der Nationalversammlung bezeichnete der Ex-Jugendminister dies als Zerstörung der Kultur. Die Verfassung erkenne deutlich nur die Ehe von Mann und Frau an. Anderes habe kleinen Platz in der Gesellschaft. Dazu müsse es auch keine Diskussion geben, da Homosexuelle in Namibia keinen Platz hätten, so Ekandjo. Abtreibung […]

todayNovember 17, 2021

2021

Zivilklage: Gericht soll Marihuana legalisieren

Zwei namibische Cannabis-Konsumenten wollen die Legalisierung von Marihuana einklagen. Die Substanz ist derzeit als Rauschgift klassifiziert und sein Besitz damit strafbar. Wie die Namibian Sun berichtet streben die Kläger eine Freilassung aller Cannabis-Konsumenten an, die wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz verurteilt wurden. Ferner wollen sie das Verbot gegen den Besitz und Konsum von Marihuana für verfassungswidrig erklären lassen. Sie argumentieren, das Verbot sei "unzeitgemäß und unbegründet". Sie berufen sich darauf, […]

todayAugust 31, 2021

2021

9. Juni 2021 – Nachrichten am Abend

Die Unfallzahlen in Namibia sind im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. Laut dem Verkehrsunfallfonds MVA wurden genau 3000 Unfälle verzeichnet, 19 Prozent weniger als noch im Jahr 2019. Damit hält der kontinuierliche Rückgang seit 2016 weiter an. Die mit Abstand meisten Unfälle ereigneten sich den Zahlen nach in der Khomas Region. Mehr als 50 Prozent der Zwischenfälle wurden am Wochenende vermeldet. Landesweit kamen im letzten Jahr 462 Personen bei Verkehrsunfällen ums […]

todayJuni 9, 2021

0%