doppelmord

26 Ergebnisse / Seite 1 von 3

Ernst Lichtenstrasser bei einer vorherigen Anhörung; © Eba Kandovazu/Nampa

2024

NIMT-Doppelmörder will wohl Revision vor dem Obersten Gerichtshof

Der im NIMT-Doppelmord verurteilte Ernst Lichtenstrasser hat erneut vor Gericht gesagt, dass seine Verhandlung irregulär war. Er stand erstmals seit zwei Monaten in dieser Woche wieder vor dem Obergericht, nachdem er Ende vergangenen Jahres einen Selbstmordversuch unternommen hatte. Der 62-Jährige sieht sich als Justizopfer, wie Medien übereinstimmend berichten. Er habe deshalb das Gericht gebeten, den ihm rechtlich zustehenden Sondereintrag in den Gerichtsunterlagen zu verlangen, wonach seine Verhandlung Fehler aufgewiesen habe. […]

todayFebruar 1, 2024 2

Lichtenstrasser vor Gericht; © Isabel Bento/Nampa

2023

Nach Überdosis: Lichtenstrasser-Prozess erneut verschoben

Der Prozess um den NIMT-Doppelmord ist erneut verschoben worden. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend. Hintergrund ist eine Überdosis des verurteilten Doppelmörders Ernst Lichtenstrasser. Er war in der vergangenen Woche ins Katutura-Staatskrankenhaus eingeliefert worden. Er befinde sich nach wie vor auf der Intensivstation und müsse künstlich beatmet werden, hieß es nun. Verlässliche Prognosen zu seinem Zustand ließen sich nicht machen. Den Berichten nach soll er eine Überdosis an Schmerz- und Schlaftabletten […]

todayNovember 28, 2023

Ernst Lichtenstrasser bei einer vorherigen Anhörung; © Eba Kandovazu/Nampa

2023

Prozess gegen Lichtenstrasser nach Überdosis verschoben

Der Prozess um den NIMT-Doppelmord musste heute Morgen kurzfristig verschoben werden. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend. Demnach soll der wegen Mordes verurteilte Ernst Lichtenstrasser in Folge einer Überdosis in ein Krankenhaus eingeliefert worden sein. Die New Era spricht von einem Suizidversuch. Über den Gesundheitszustand Lichtenstrassers wurde zunächst nichts bekannt. Der Prozess soll nun am Montag fortgeführt werden. Oberrichter Christie Liebenberg hatte Lichtenstrasser Anfang November schuldig gesprochen, im April 2019 die […]

todayNovember 23, 2023

Ernst Lichtenstrasser bei einer vorherigen Anhörung; © Eba Kandovazu/Nampa

2023

Lichtenstrasser fordert Hausarrest für NIMT-Doppelmord

Der wegen Doppelmordes verurteilte Ernst Lichtenstrasser sieht Hausarrest als geeignete Strafe für seine Verbrechen an. Dies sagte er vor Oberrichter Christi Liebenberg im Rahmen der Anhörungen zum Strafmaß, berichtet die New Era. Lichtenstrasser bedauere den Tod der Beiden, beteuerte aber erneut, dass er damit nichts zu tun habe. Er habe eine schwierige Vergangenheit unter anderem beim Militär gehabt, habe aber zu keiner Zeit jemals Gewalt gegen einen anderen Menschen angewandt. […]

todayNovember 17, 2023

Ernst Lichtenstrasser bei einer vorherigen Anhörung; © Eba Kandovazu/Nampa

2023

NIMT-Doppelmord: Lichtenstrasser schuldig gesprochen

Im Prozess um den NIMT-Doppelmord ist der Angeklagte Ernst Lichtenstrasser schuldig gesprochen worden. Richter Christie Liebenberg sah es übereinstimmenden Medienberichten zufolge als erwiesen an, dass Lichtenstrasser im April 2019 den NIMT-Exekutivdirektor Eckhart Mueller und dessen Stellvertreter Heimo Hellwig erschossen hat. Der Angeklagte hatte jegliche Involvierung in den Doppelmord im Laufe des Prozesses stets dementiert. Ein Geständnis, das er kurz nach seiner Verhaftung abgegeben hatte, habe er aus Angst abgelegt. Das […]

todayNovember 2, 2023

Ernst Lichtenstrasser bei einer vorherigen Anhörung; © Eba Kandovazu/Nampa

2023

Abschlussplädoyers im Lichtenstrasser-Prozess verschoben

Die Abschlussplädoyers im Prozess um den NIMT-Doppelmord sind auf den 16. Oktober verschoben worden. Hintergrund ist ein krankheitsbedingter Ausfall der stellvertretenden Generalstaatsanwältin Antonia Verhoef. Ursprünglich hatten gestern die letzten Argumente im Fall um den Mord an den ehemaligen NIMT-Leitern Eckhart Mueller und Heimo Hellwig gehört werden sollen. Dem Angeklagten Ernst Lichtenstrasser wird vorgeworfen, seine beiden Vorgesetzten im April 2019 erschossen zu haben. Er hatte die Tat kurz darauf zugegeben, sein […]

todaySeptember 15, 2023

Lichtenstrasser vor Gericht; © Isabel Bento/Nampa

2023

NIMT-Doppelmord: Geständnis unter Druck entstanden

Im Prozess um den NIMT-Doppelmord hat eine Psychologin die Zuverlässigkeit des Geständnisses des Angeklagten Ernst Lichtenstrasser angezweifelt. Dieses sei unter extremen Stress zustande gekommen, heißt es in übereinstimmenden Medienberichten. Zudem sei Lichtenstrasser zum Zeitpunkt des Geständnisses von Schmerzen und anderen gesundheitlichen Problemen beeinflusst gewesen. Der Angeklagte hatte den Mord an dem NIMT-Direktor Eckhart Mueller und seinem Stellvertreter Heimo Hellwig ursprünglich im Mai 2019 bei einer Vernehmung gestanden, dieses Geständnis anschließend […]

todayJuni 6, 2023

Lichtenstrasser vor Gericht; © Isabel Bento/Nampa

2023

NIMT-Doppelmord: Angeklagter weist Schuld weiter zurück

Der im NIMT-Doppelmordprozess angeklagte Ernst Lichtenstrasser hat erneut vor Gericht jegliche Schuld zurückgewiesen. In der Fortführung seiner Aussage betonte Lichtenstrasser, dass er zur Tatzeit nicht einmal nahe dem Tatort oder gar der Ortschaft Arandis gewesen sei. Vielmehr habe er sich in der Wüste unweit von Usakos befunden. Er sagte zudem erneut, dass sein Geständnis bei der Polizei ausgedacht bzw. nur unter Androhung gemacht wurde. Er habe zudem Angst gehabt, dass […]

todayJanuar 20, 2023

Lichtenstrasser vor Gericht; © Isabel Bento/Nampa

2022

NIMT-Doppelmord: Geständnis ist zulässig

Im NIMT-Doppelmordprozess hat der Angeklagte Ernst Lichtenstrasser eine Niederlage einstecken müssen. Oberrichter Christi Liebenberg lies Lichtenstrassers Geständnis vom 15. Mai 2019 als Beweismittel zu, berichten Medien. Der Angeklagte habe bei vollem Bewusstsein und ohne externen Einfluss gehandelt. Deshalb sei dieses Geständnis im Mordprozess als Beweismittel zugelassen, betonte Liebenberg. Lichtenstrasser hatte zuletzt erklärt, dass er, beziehungsweise seine Familie, von den Polizisten unter Druckt gesetzt und bedroht worden seien. Er habe den […]

todayDezember 6, 2022 3

0%