dürrehilfe

42 Ergebnisse / Seite 1 von 5

2022

Workshop in Windhoek: Regierung überprüft Dürre-Strategie

Die Regierung will ihre Strategie zum Umgang mit Dürren in Namibia überarbeiten. Dafür findet aktuell ein Workshop in Windhoek statt. Zum Auftakt erklärte Landwirtschaftsminister Calle Schlettwein heute, dass man seit 1997 zahlreiche Maßnahmen zur Minderung der Auswirkungen von Dürren umgesetzt habe. Nun benötige es aber noch flexiblere Strategien, die den Farmer in den Mittelpunkt stellen würden. Zudem müssten die Vorschläge der betroffenen Gemeinschaften beachtet werden.

todayAugust 24, 2022

2021

COVID19 behindert Dürrebekämpfung in der Kunene-Region

Die Fortschritte im Kampf gegen die anhaltende Dürre in der Kunene-Region sind durch COVID19 stark verlangsamt worden. Das beklagte Regionalgouverneur Marius Sheya in seiner Rede zur Lage der Region. Ressourcen zur Abschwächung der Dürrefolgen würden nun zur Pandemie-Bekämpfung eingesetzt. Die verheerenden Auswirkungen des Klimawandels seien aber weiterhin eine schwere Bürde für die Bewohner der Region. Neben dem sich ausbreitenden Hunger warnte Sheya auch vor ausbleibender Bildung für Kinder, die auf […]

todayJuli 14, 2021

2021

20. April 2021 – Nachrichten am Morgen

Etwa zwei Drittel aller bisher durchgeführten Corona-Impfungen im Land wurden mit dem chinesischen Impfstoff Sinopharm durchgeführt. Dies teilte das Gesundheitsministerium gegenüber Hitradio Namibia mit. Unter den bis zum 17. April geimpften befinden sich 860 Mitarbeiter des Gesundheitssektors. Diese gelten in der aktuellen Phase 1 eigentlich als Hauptzielgruppe. Dennoch sei das Angebot nur sehr begrenzt bisher angenommen worden. 128 Personen im Land sind nach der zweiten Impfung hingegen vollständig geschützt. Das […]

todayApril 20, 2021

2021

26. März 2021 – Nachrichten am Abend

Die Liquidierung von Air Namibia ist offiziell. Das berichtet die NBC unter Berufung auf das Obergericht. Demnach sei zum heutigen Stichtag kein Widerspruch gegen die vorläufige Liquidierung der staatlichen Fluggesellschaft eingereicht worden. Dementsprechend ist die Entscheidung nun final. Der Antrag auf Liquidierung von Air Namibia war im vergangenen Monat durch die Flughafengesellschaft NAC gestellt worden. Namibia droht ein zwischenzeitlicher Rückschlag für die kürzlich gestartete Impfkampagne. Hintergrund ist eine Entscheidung Indiens, […]

todayMärz 26, 2021

2021

18. März 2021 – Nachrichten am Abend

Namibia will als erstes Land in Afrika klimaneutral werden. Das erklärte Präsident Hage Geingob bei der Vorstellung des zweiten Harambee-Wohlstandsplans. Die Nutzung und Optimierung der nachhaltigen Energiequellen ist eine der vielen Unterziele des neuen Plans, der auf den gleichen 5 Säulen wie sein Vorgänger fußt. Namibia müsse seine nachhaltige Stromversorgung drastisch ausbauen, Präsident Geingob sprach von zusätzlichen 250 Megawatt. Durch das neue afrikanische Freihandelsabkommen könnte dann auch grüne Energie an […]

todayMärz 18, 2021

2021

15. März 2021 – Nachrichten am Abend

Nur fünf Prozent aller Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände sind bislang ihren Registrierungspflichten nachgekommen. Das teilt der Exekutivdirektor des Arbeitsministeriums, Bro-Matthew Shinguadja, mit. Laut Namibia erklärte Shinguadja zudem, dass man ab dem 1. April die Zusammenarbeit mit säumigen Gewerkschaften und Verbänden einstellen werde. Zudem droht den Betroffenen nach dem Arbeitsrecht die Deregistrierung. Die Nichteinhaltung der Registrierungspflicht sei zur Norm verkommen, Gewerkschafts- und Arbeitgeberverbandsmitglieder sollten von ihren Repräsentanten Rechenschaftspflicht einfordern. Kunene-Gouverneur Marius Sheya […]

todayMärz 15, 2021

2021

10. März 2021 – Nachrichten am Morgen

Erstmals wurde das Vorhandensein einer Corona-Variante in Namibia bestätigt. Laut dem Namibian teilte dies Gesundheitsminister Kalumbi Shangula mit. Das Gesundheitsministerium kündigte für heute eine offizielle Bekanntgabe zur Sequenzierung an. Namibia habe einige Fälle der in Südafrika verbreiteten Mutation, heißt es. Hiervon war Shangula bereits seit mehreren Wochen ausgegangen, da beim großen Nachbarn die Variantenfälle deutlich in der Mehrzahl sind und die Nähe zu Namibia eine Verbreitung über die Grenzen vermuten […]

todayMärz 10, 2021

2021

8. Januar 2021 – Nachrichten am Nachmittag

Den 14. Tag in Folge wurden aus vielen Landesteilen erneut ergiebige Niederschläge gemeldet. Hörer meldeten gegenüber Hitradio Namibia unter anderem 123 Millimeter aus der Gegend um die Omatako-Berge. In Tsumeb soll es 38, in Otjiwarongo 34 und in Omatjenne 33 Millimeter geregnet haben. Aus Omaruru wurden 12 und aus Tsumkwe laut dem Wetternetzwerk SASSCAL 11 Millimeter gemeldet. In Windhoek gab es bis zu knapp 10 Millimeter Niederschlag Eine Amnestie für […]

todayJanuar 8, 2021

2019

26. November 2019 – Nachrichten am Morgen

Mögliche Behinderungen der Parlaments- und Präsidentschaftswahlen morgen durch radikale Personen oder Gruppen wird mit aller Gewalt des Gesetzes begegnet. Dies machte Polizeichef Sebastian Ndeitunga bei einer Presseveranstaltung deutlich. Er reagierte damit auf in den Sozialen Medien kursierende Videos, die zu Einschüchterung und Gewalt aufrufen würden. Die Polizei werde für die Sicherheit aller Wähler einstehen und hart gegen solche Personen vorgehen, die Instabilität ins Land bringen wollen. Der ehemalige Staatspräsident von […]

todayNovember 26, 2019

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.